Frage von BigBodyBenz, 19

Meine kennzeichenleuchte Links spackt manchmal?

Sobald ich paar Meter fahre oder die Zündung nicht andrehe geht es. Sobald 30 Meter gefahren werden ist es wieder aus. Wackelkontakt? Sicherung?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 11

Eine Sicherung würde durchbrennen und dann keinen Stromfluss mehr ermöglichen. Ausserdem ist die linke Kennzeichenleuchte nicht einzeln abgesichert.

Wackelkontakt ist die einzige Möglichkeit. Wo der liegt, müsst du herausfinden. Ich würde an der Kennzeichenleuchte anfangen zu suchen und gleich die Lampe tauschen.

Kommentar von BigBodyBenz ,

Lampe wurde getauscht, habe schöne LED's dran. Vorher war genau dasselbe Problem.
Eine Dose kontaktspray haben auch nicht geholfen

Kommentar von ronnyarmin ,

Leider schreibst du nicht, wo sich die Kennzeichenleuchte befindet? Wenns im Kofferraumdeckel ist, kann es ein Kabelbruch sein.

Kontaktspray hilft, wenn überhaupt, nur kurzzeitig, macht es hinterher noch schlimmer und behebt die Ursache des schlechten Kontaktes nicht. Ist also nicht zu empfehlen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten