Frage von Eviii654, 43

Meine Katze schnurrt nur wenn sie essen bekommt! Mag sie mich nicht?

Meine Kater schnurrt nie, nur wenn er essen bekommt! Mag mein Kater mich nicht? Er zeigt auch keine Liebe und kommt nie von alleine zu mir um zu kuscheln u.s.w! Ich habe den Kater bei einem privaten Händler gekauft ,er kam zusammen mit seinen Geschwistern in einem Karton wo ich mir einen Kater aussuchen konnte! Die Mutter war nicht bei denen ! Kann es sein dass es daran liegt dass er in der Kindheit keine Liebe bekommen hat? Ich habe ihn mit c.a 1 Monat gekauft und eigentlich sollte dass Garkeine Auswirkung haben oder? Ich hoffe man kann etwas daran ändern weil ich mir eher einen Kater wünsche der liebe zeigt! Jetzt ist er übrigens 2 Jahrealt und sein Charakter ist so geblieben!

Antwort
von Schwoaze, 43

Katzen können sehr unterschiedlich in ihrer Art sein. Du hast anscheinend einen Kater, der nicht sehr anhänglich ist. Er muß wissen, daß er sich auf Dich verlassen kann. Dann kannst Du versuchen, nach seinen Leckerbissen zu riechen. Mag er Fisch? Mag er Hühnchen? Steck Dir ein Stück in die Tasche. Warte ab, ob er nicht Deine Nähe sucht, wo Du doch sooo gut riechst. Außerdem: Folgenden Trick vorsichtig handhaben. Kater stehen normalerweise total auf Baldriantropfen. Davon werden sie richtig high. Also sparsamst verwenden. Wenn Du einen Tropfen auf der Hand hast, kann sein, daß er so lange an dieser Stelle leckt, bis Deine Haut wund ist, also Vorsicht. Er könnte Dich unwiderstehlich finden.  Dies sind nur Anregungen aus meiner eigenen Erfahrung. Mein Paulchen hätte  den Türstock, an dem ich ein paar Tropfen Baldrian runterlaufen habe lassen, am liebsten in seine Einzelteile zerlegt und gefressen :-))  War zwar witzig, aber schlecht für die Möbel. Also ... versuche interessant zu riechen. Vielleicht hilft es etwas.

Kommentar von Eviii654 ,

Danke für die schnelle Antwort:) Probiere ich gleich aus ;)

Antwort
von teddy1202, 30

Du hast deinen Kater von einem privaten Händler aus einem Karton gekauft, er war ca. 1 Monat alt und die Mutter nicht dabei. Lies das nochmal durch und dann dürfte dir einiges klar werden. Irgendwo (wahrscheinlich Osteuropa) lebt eine Katze, die 2 - 3 x im Jahr wirft und deren Kitten werden dann verkauft  - am liebsten Richtung Westeuropa.

Ich hatte aus dem Tierheim auch mal so eine Katze. Mein Tipp: Mach dich interessant. Ignorier ihn! Stell ihm sein Fressen hin - ohne ein Wort. Sprich nicht mit ihm, aber hol dir ein Angel und spiel mit ihm.

Und gibt ihm Vertrauen, denn das ist genau das was diese Kartonkatzen nie erlebt haben. Und wenn du dann sein Vertrauen hast, dann hast du auch den liebsten Mitbewohner.

Antwort
von nettermensch, 36

manche katzen sind halt so. man kann es nicht aussuchen. wenn ich das richtig gelesen habe, war die katze erst 1 Monat alt. wenn das stimmt, ist es kein wunder.

Antwort
von Pauli1965, 35

Katzen sind eigenwillige Tiere. Manche Katzen schnurren wirklich nur, wenn man ihnen was zu fressen gibt.. 

Du wirst den Kater nicht mehr ändern können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten