Frage von cxyyxc, 82

Meine Katze schnurrt nur wenn sie alleine ist?

Heißt das, es geht ihr ohne mich viel besser? :(

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo cxyyxc,

Schau mal bitte hier:
Tiere Katzen

Antwort
von Naiver, 21

Hallo cxyyxc...,
um das Schnuren einer Katze zu verstehen, muss man wissen, dass sie nur bei echter Entspannung schnurren. Das tun sie auch zum Erschrecken derer, die das zum ersten Mal erleben, wenn sie ihren Kopf in den Nacken durchstrecken und ...sterben. Oder auch, wenn sie sehr starke Schmerzen haben. Und dann bitte NICHTS tun! Nicht streicheln oder trösten...!
Das Schnurren ist also nicht wie häufig und nur zu gerne angenommen, ein Ausdruck des sich "wohl" Fühlens. Sie drücken damit auch keine besondere Liebe aus. Ich las irgendwo einmal, dass sie auch bei Angst schnurrten, das habe ich nun in meiner Zeiten mit Katzen nicht erlebt. Wäre in für Katzenverständnis auch nicht verständlich.

So, und unter diesem Aspekt könntest du eure Situation einmal durchdenken. Auch vielleicht, wie sie sich verhält, wenn sie also vernehmlich schnurrt und du dann dazukommst..., hm? Gut, und dann bliebe zu durchdenken (nicht so viel mit ihr 'tun'), was an dir oder an ihrer Situation ihre Ruhe verschwinden lässt. Das muss nicht einmal etwas Unangenehmes sein.
Ich kann dir bestätigen, dass mein Kater breiiit schnurrend auf meinem Bauch liegt, dann mal urplötzlich aufhört und später auch wieder zu schnurren beginnt. Wer weiß, was dafür die Ursache war, vielleicht politische Grübeleien oder die Katzenfutterpreise ...?
Jedenfalls erstmal bestimmt kein schlimmer Grund, sich Sorgen zu machen. :- )

Antwort
von Kruemelnation, 1

Hallo 

Ich möchte dir sagen das deine Katze dich nicht hasst oder ähnliches . Das Schnurren kann Angst sein , Wut , Freude,Traurigkeit usw. Sei also nicht traurig deine Katze liebt dich bestimmt sehr führt nur Selbstgespräche oder hat dich Begrüßt 

Antwort
von Weisefrau, 29

Hallo, mehr Informationen zu dem Tier! 

Antwort
von PainPriest, 63

Nein, Katzen schnurren wenn Sie sich wohl fühlen, oder sich heilen. Es ist normal dass eine Katze sich alleine wohler und entspannter fühlt. Hunde sind Freunde von Menschen, nicht Katzen.

Antwort
von silberwind58, 42

Woher weist Du denn das Sie schnurrt,wenn Du nicht da bist?

Kommentar von cxyyxc ,

Wenn ich durch Zufall in den Raum komme und sie dabei erwische, wie sie ihr Leben am genießen ist und fröhlich vor sich hinschnurrt... und das ohne mich!! D:

Kommentar von silberwind58 ,

Sie fühlt sich wohl ohne Dich!!!

Kommentar von cxyyxc ,

Ich weiß, nicht mal meine Katze liebt mich :(

Antwort
von DJFlashD, 56

Wenn ich den ganzen tag nur fressen und schlafen dürft, würd ich auch zufrieden schnurren ;D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten