Frage von Aylincx, 83

Meine Katze miaut nur?

Jede Nacht! Ich halt es nicht mehr aus! Einmal hätte ich die fast die Treppe runter geschmissen -.- Aber dafür mag ich sie zusehr :3 Jedenfalls miaut die jede Nacht teilweise bis Morgens und wenn man dann mal einschlafen kann weckt die einen 2-3h später und nach 2 Monaten ist es schon etwas doof wenn man in der Schule sitzt und ein Lineal zum Lesen benutzen muss (um nicht von den zeilen abzukommen) Man alles 3-4 mal lesen muss und die gedanken einfach manchmal ein Blackout haben. Streicheln will sie nicht Futter hat sie, wasser auch, eine weitere Katze und einen Hund zum spielen hat sie und das Katzenklo ist sauber... Was möchte die??

Antwort
von melinaschneid, 30

Wenn sie nicht kastriert ist kann es das sein. Nicht alle katzen rollen gleich. Manche rollen sogar still. Allerdings ist es komisch das sie nur nachts miaut. Gibt es ein zimmer in das sie tagsüber darf und nachts nicht? Katzen hassen Türen die sonst offen sind und plötzlich nicht mehr.

Ich würde auch mal zum Tierarzt und die Katze durch Checken lassen. Vor allem die Augen. Wenn die Katze evtl. Schlecht sieht kann das ein Grund für das miauen sein.

Antwort
von leila8, 43

Hallo, ich denke das deine Katze raus möchte. es ist schön das sie Spielkameraden hat aber das reicht in diesem Fall wohl nicht. hat sie denn genügend Rückzugsmöglichkeit, genug Platz sich austoben zu können ?? Vielleicht hat sie aber auch Schmerzen oder Beschwerden die sie unruhig sein lässt dann wäre ein Tierarzt Besuch hilfreich. Ansonsten versuche es mit Baldrian oder Katzenminze auf das Spielzeug das lenkt sie vielleicht etwas ab. Viel Erfolg und alles Gute.!!!

PS: Ist deine Katze kastriert ?

Kommentar von Aylincx ,

Genug freiraum hat die und schmerzen nicht... sonst würde sie doch tagsüber miauen wenn sie weiß, dass sie gehört wird trotzdem Danke :D Katzenminze werde ich mal versuchen

Antwort
von MiraAnui, 15

Spielen und Beschäftigung...

Manche wollen lieber mit ihren Menschen spielen

Ich rate dir abends mit ihr zu klickern, das strengt die Birne an und macht müde

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 26

Machst Du die Zimmertür zu? Vielleicht vermißt sie Dich. Ich denke aber auch eher, daß sie rollig ist oder wird. Du solltest die Kastration so schnell wie möglich in Angriff nehmen. LG

Antwort
von Lisalein14, 58

Ist sie kastriert? Villeicht ist sie "willig"

Kommentar von Aylincx ,

Nein bald

Kommentar von leila8 ,

Das ist gut, dann wird sie auch ruhiger und du kannst wieder schlafen und dich in der Schule konzentrieren. !!

Antwort
von enderboyHD, 39

Wenn du ein Mädel bist: werd Sopran-Sängerin und sing jeden Tag ein paar Stunden, dann ist Schluss mit miauen (dann kommenvehe krallen)

Kommentar von Aylincx ,

Nein spiele ja oft klavier und singe dabei manchmal

Antwort
von Kathyli88, 31

Momentan ist paarungszeit es könnte daran liegen. Beurteilen könnte ich das natürlich erst wenn man sie sieht und wie sie miaut.egal ob männchen oder weibchen sie miauen beide. Meine miezen machen das auch mit kastration. Wohnungskatzen kann zu dem schon auch etwas langweilig werden. Hinzu kommt, dass katzen nachtaktive tiere sind.

Antwort
von elfriedeboe, 20

Es gibt eine Duft der sie beruhigen soll Kauf ihr so was vielleicht und schau vor was sie miaut vielleicht findest du die Ursache raus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten