Frage von SimpleCorder, 58

Meine Katze lieben?

Hallihallo meine traurigen... ich habe 2 zuckersüße Kätzchen und dazu leider noch das Gefühl , das eine der beiden kleinen es nicht mehr lange... also ... nicht mehr lange überleben wird, weil sie nicht mehr so die aller jüngste ist und leider etwas sehr fett ist (was den Süßheitsfaktor sogar noch mehr steigert). Ich werde das nicht verkraften können... wie soll ich die verbleobende Zeit noch ausnutzen, oder wie kann ich dem kleinen Schmusetiger helfen... Ich bitte um Rat!!!

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von palusa, Community-Experte für Katze, 22

geh zum tierarzt, lass ein blutbild erstellen, lass nachsehen inwieweit sie durchd as übergewicht geschädigt ist (wieso üebrgewicht ne katze süß macht ist mir ein rätsel, ich hab dann immer nen anfall von mitleid mit dem armen tier.. übergewicht schränkt auch katzen ein). lass auch die schilddrüsenwerte bestimmen. übergewicht kann mit der schilddrüse zusammenhängen

dann setz die dame auf diät. das bedeutet gesundes futter (nass, möglichst gar kein pflanzlicher anteil, viel muskelfleisch im futter, kein zucker) und möglichst viel bewegung. dicke katzen bewegen sich meistens möglichst gar nicht, genau wie dicke menschen, kann aufwändig sein sie zu motivieren. auch ist arthiritis eine folge von übergewicht, da tut dann jede bewegung weh.. das soltle dann mit schmerzmittel behandelt werden

reicht das nicht sollte die futtermenge nach und nach reduziert werden

Kommentar von SimpleCorder ,

zu übergwicht habe ich schon geschrieben... falsch ausgedrückt (in einem der Koments nachgucken) Danke für den Rat

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 46

Geh zum Tierarzt und lasse sie wenn nötig einschläfern. Klingt hart, aber für das Tier ist es dann das Beste, alles andere wäre egoistisch. 

Falls es nicht nötig ist (hoffentlich!) und  sie "in Frieden" gehen kann mache es ihr so angenehm wie irgend möglich und verwöhne sie...

Zu lesen, dass du eine fette Katze süß findest  schockt mich! Es gibt nichts schlimmeres für eine Katze als dick zu sein. Abgesehen davon, daß sie ihren Bewegungsdrang nicht nachkommen können ist das mega ungesund. Dicke Katzen bekommen oft Herzprobleme, Diabetes und ähnliches. Ich hoffe, daß deine andere nicht genauso überfüttert ist, sonst wird sie auch früher gehen als dir lieb ist...

Kommentar von SimpleCorder ,

Tut mir leid... süß war der falsche ausdruck... ich füttere sie nicht extra dick! Die frisst meiner 2. Katze nur immer das essen weg!qq

Kommentar von pingu72 ,

Ich dachte/meinte auch nicht, dass du sie absichtlich mästest oder so! Ich weiß dass das bei 2 Katzen vorkommt... Trotzdem muss man darauf achten und sie zur Not getrennt füttern. Das ist echt ungesund und gefährlich! Meine Schwester hatte dasselbe Problem, der "dicke" bekam Diabetes und musste 2 mal täglich gespritzt werden, kein Vergnügen... Und er ist daran gestorben.. Pass bitte auf, ist ja nicht bös gemeint!

Antwort
von MrHilfestellung, 58

Katzen sterben nun mal früher als Menschen, damit muss man klar kommen.

Am besten haben es die Katzen, wenn du sie weiter lieb hast und dich um sie kümmerst. Und überlege, ob du die Katze nicht auf Diät setzt, es bringt euch beiden ja was, wenn sie gesund ist.

Antwort
von teddy1202, 22

Pingu72 hat schon alles geschrieben. Geh zum TA, lass sie durchchecken und mach, was das beste für sie ist

Antwort
von gerti77hotchick, 17

Lass sie einschläfern, wenn nötig. Es ist das Beste fürs Tier.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten