Meine Katze ist weg was tun?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Frag in der Nachbarschaft nach und häng Suchzettel aus. Auch beim örtlichen Tierheim kannst du nachfragen.

Wenn dein Tier nicht kastriert ist kommt das schon mal vor, daß sie wegbleiben, gerade im Frühling.

Du solltest dann allerdings die Kastration/Sterillisation nachholen, wenn er oder sie zurück kommt.

L. G. Lilly

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist die kastrierrt, gechipt und registriert? Auf jeden Fall überall Suchmeldungen aufhängen. Die Nacharn bitten in Keller und Garagen zu gucken. Am besten Nachts suchen, wenn alles ruhig ist. Mit Leckerchendose rappeln oder mt futterbeutel rascheln. Tierheim und Ordnungsamt informieren. U. U. auch die Polizei. Falls irgendwo ein Tier gefunden wird. Ich drücke dir ganz fest die Daumen, dass sie bald wieder da ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unser Kater war mal eine Woche verschwunden weil die Reinigungsdame die Wohnungstür einen Tick zu lang offen gelassen hat. Gib die Hoffnung nicht auf.

Manche Leute werden dir sagen, du findest sie nicht mehr. Hör nicht drauf. Geh die Umgebung absuchen, häng Fundzettel mit Foto und Finderlohn auf.

Wir haben damals täglich gesucht und eines Tages hat mein Bruder ihn unter einem Strauch maunzen hören.

Es könnte ja auch sein, dass ein Nachbar die Garagentür zugemacht hat und die Mietze in der Falle sitzt. Frag mal rum.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein Kater war mal eine Woche Weg danach kam er aber wieder wenn deine Katze ein Kater ist würde ich mir da keine Sorgen machen die streunern ja manchmal etwas länger herum ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst bei "tasso" auch eine vermisstenanzeige aufgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zettel beschriften (wie sie aussieht etc) und deine telefon nummer raufschreiben und aufhängen. Wenn sie jmd findet melden die sich dann bei dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vll ist ihr was passiert. Jmd hat sie einfach mitgenommen, oder sie wurde überfahren. Hast du sie schon mal gesucht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PommesLP
06.05.2016, 02:44

Nein,  immerhin sind es jetzt erst 2 Tage.  Wollte mich aber morgen auf die suche machen.  

0
Kommentar von xxalia
06.05.2016, 02:45

Dann such sie mal wer weiß wo sie ist ich meine schon etwas komisch

1
Kommentar von xxalia
06.05.2016, 02:49

Ich hoffe für dich, dass ihr nichts passiert ist!💛 und mach dir erstmal nicht zu viele Gedanken.

2

Auch wenn hier einige geschrieben haben, nach wie langer Zeit ihre Katze wiederkam, die meisten Katzen, die verschwinden, bleiben verschwunden.

Wieso willst du erst morgen anfangen zu suchen? Je eher du anfängst zu suchen, desto besser sind die Erfolgsaussichten.

Viel Glück der Katze

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PommesLP
06.05.2016, 22:39

Es war 2 uhr nachts! :D

0

Hallo! :-) 

Unsere Katze war damals !6 Wochen! verschwunden und stand dann plötzlich völlig zerzaust, aber wohlauf, vor unserer Tür.

Was helfen könnte, neben Plakaten mit Telefonnummer, ist vielleicht auch Facebook. Wenn das Zeug sonst Rotz ist, aber gerade bei solchen Suchaktionen macht sich bestimmt der "Teilen-Pfeil" nützlich. Frage deine Freunde, ob sie dir dabei helfen könnten. 

Ansonsten würde ich evtl. noch im Tierheim fragen. Ggf. könnten die Mitarbeiter auch deine Telefonnummer einspeichern und falls nötig, dich anrufen. Wenn die Katze wieder gefunden wurde, dann natürlich Bescheid geben, dass sie wieder da ist. ;-) 

Viel Glück wünsche ich euch! 🍀 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PommesLP
06.05.2016, 22:39

Hey,  danke,  meine Katze war heute 2-3Minuten zuhause,  ist aber sofort gegangen. Sie hatte fast 10 Zecken und hat nach waschmittel oder seife gerochen.  

0

Mein Kater war für 2 volle Jahre verschwunden 

Dann sah ich ihn im Dorf einige Straßenzüge weiter bei einem Bauernhof.

Er war zunächst recht scheu und hat sich dann langsam wieder mit mir angefreundet. 

Bei ihm hatte ich die Vermutung das er sich von fremden Katern aus seinem alten Revier vertreiben lies.

Gerade Kater die unkastriert sind haben große Reviere und streunen gerne.

Ich wünsch Dir gang doll das Du Deine Katze wieder wohlbehalten findest!

Aufrufe mit dem Foto der Katze kannst Du auch oft in Läden anbringen ,wenn man den Besitzer fragt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung