Meine Katze ist während der Rolligkeit kastriert worden wann geht die Rolligkeit zuende?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte mal eine Katze die trotz Sterilisation noch Jahrelang rollig wurde. Ich glaube übrigens nicht dass deine Katze kastriert wurde. Oder meinst du einen Kater?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenya1308
04.03.2016, 19:37

nein ich meine Kastriert ihre Eierstöcke wurden entfernt. Denn bei einer Sterilisation werden nur die Eileiter durchtrennt. Die Geschlechtshormone werden also weiter produziert und sie werden rollig.

3
Kommentar von maxi6
04.03.2016, 21:45

Hier liegt der Unterschied zwischen Kastration und Sterilisation. Bei einer Kastra werden Eierstöcke und Gebärmutter entfernt, bei einer Sterilisation werden nur die Eileiter unterbunden. Die Katze kann trotzdem noch rollig, aber nicht mehr trächtig werden.

1

Dauerrollig kann Deine Katze nicht mehr werden, es kann aber noch ne Weile dauern, bis sich der Hormonhaushalt Deiner Katze wieder normalisiert.

Bei nem Kater dauert es bis zu 6 Wochen nach der Kastra bis die Hormone nicht mehr verrückt spielen und er auf rollige Katzen losgeht und auch noch zeugungsfähig ist.

Also hab einfach noch Geduld und beschmuse Deine Katze, falls sie noch Anzeichen von Rolligkeit zeigen sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Hormone sind nicht schlagartig aus dem Körper verschwunden. Es kann noch ein paar Tage dauern bis sich das normalisiert. Zeigt die Katze den noch Symptome einer Rolligkeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lenya1308
05.03.2016, 12:04

gestern hat sie diese Symptome noch gezeigt. Heute morgen habe ich nichts mehr davon bemerkt bis jetzt.

0

Was möchtest Du wissen?