Frage von DasButter001, 34

Meine Katze ist von einem Tag auf den anderen total agressiv und lässt ihre Schwester nicht mehr an sich ran woran liegt das?

Hallo meine Katze ist seit gestern total agressiv gegenüber ihre Schwester. Sie faucht sie an und sobald sie zu nah kommt schlägt sie, sie sogar und schreit. Sie faucht sogar uns an aber sobald wir ruhig näher kommen lässt sie sich streicheln. Sie bewegt sich kaum noch in der Wohnung sie ist nur die andere am beobachten. Ich glaub aus angst pinkelt und kackt Rum sie sogar rum. Der ganze Boden war voll gespritzt und ihr Körper ist auch voll. Ich weiß echt nicht woran es liegen kann sie hatten nie Probleme untereinander und jetzt läßt sie, sie garnicht mehr in die nähe und schlagen sich. Die andere macht nicht einmal etwas sie ist nur neugierig und schaut was mit ihr los ist. Sie hat sich von einen auf den anderen Tag geändert woran kann das liegen und was können wir machen? Danke im voraus

Antwort vom Tierarzt online erhalten
Anzeige

Schnelle und günstige Hilfe für Ihre Katze. Kompetent, von geprüften Tierärzten.

Experten fragen

Antwort
von Luzie9, 8

Deine Katze ist entweder rollig bzw. kurz davor, und/oder sie leidet Schmerzen. Katzen, die oft rollig sind, ohne sich erfolgreich zu paaren, haben sehr oft Wucherungen in der Gebärmuter und in den Eierstöcken.

Geh am besten schnellstmöglich zum Tierarzt. Katzen, die sich einnässen oder einkoten, geht es wirklich schon sehr schlecht.

Manchmal werden aus Geschwistern Rivalen, wenn sie geschlechtsreif werden. Das kann sich wieder legen, muss aber nicht.

Lass die armen Viecher kastrieren! Mit einer Kastration von beiden Katzen zur gleichen Zeit kannst du die Situation langfristig befrieden. Aber lass sie hinterher noch ein paar Tage in getrennten Räumen, bis die OP-Wunden verheilt sind. Was auch hilft:Feliway und homöopathische Mittel.

Antwort
von dennybub, 21

Bitte gehe mit deiner Katze umgehend zum Tierarzt oder in die Tierklinik. Ich halte Schmerzen für durchaus möglich. Sieh es als Notfall an.

Wenn eine Katze krank ist, verhält sie sich so, wie du  beschreibst.

Ist sie denn nicht kastriert und warum um Gottes Willen nicht?

Kommentar von DasButter001 ,

Nein ist sie leider noch nicht aber trotzdem vielen Dank für deine hilfe

Kommentar von dennybub ,

Dann stell sie bitte trotzdem umgehend einem Tierarzt vor und mach dann gleich einen Kastrationstermin aus.

Alles Gute für die Katze.

Kommentar von DasButter001 ,

Vielen dank

Kommentar von dennybub ,

Gerne

Antwort
von Geisterstunde, 21

Evtl. ist die Katze rollig?

Kommentar von DasButter001 ,

Davor war sie während sie rolling war eher verschmust und wollte nur gestreichelt werden. Kann es wirklich sein das sie jetzt so ist weil sie rolling ist?

Antwort
von Grillmax, 15

Bedauerlich, das die Kastration bisher versäumt wurde - könnte aber auch an Schmerzen liegen.... ab zum Tierarzt mit ihr ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten