Meine Katze ist Mutter wie weit verändert sich ihr Verhalten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ihr solltet nicht nur die kleinen beachten, sondern auch die Mama. Seit ganz lieb und zärtlich zu ihr. Es ist auch für eine Katzenmutter nicht immer einfach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nun sie braucht jetzt viel Nahrung da die Kleinen ja auch bei ihr trinken. Sie wird nun anfangen ihren Kindern das Sozialverhalten bei zu bringen. Du solltest sie aber trotzdem auch immer mal loben, sie streicheln und ihr Aufmerksamkeit schenken. Ich nehme an die Kleinen fangen nun auch an durch die Wohnung zu tollen, das kann auch eine Katzenmama mal nervös machen. Das legt sich aber wieder wenn die Kleinen weg sind, bitte frühestens mit 12 Wochen abgeben, dann wird es wieder so werden wie vorher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von UmmiumArum
26.06.2016, 05:28

Wir wollten eine von beiden eigentlich behalten werden sich Mama und Tochter vertragen 

0

hallo    sie ist  wieder rollig  und bereit neu gedeckt zu werden --  du solltest sei  jezt unbedingt  kastrieren lassen, wenndu nicht jedes jahr  2  würfe haben möchtest, was auch im sinne  des tierschutzes  unverantworltich wäre.

 mit 7  wochen  geht  dei mutter wieder ihre  wege , sie säugt  die lütten zwar noch aber sie  möchte wieder mehr freiheit  und kann die kleinen ja auch länger allein lassen ,sie  können in 4  wochen abgegeben werden,wenn ihr das wollt - wenn es  kater sind , schickt  die mutter sie  nach einem knappen halben bis  einem jahr   eh  weg -dann werden söhne  geschlechtsreif  und mutter möchte nicht von den eigenen söhnen gedeckt werden ,darum werden die dann verscheucht - sollen sich ein eigenens revier suchen ..

als bitte  kastrieren lassen  --- sofort  --läßt du sie jetzt  raus  wird  sie  gedeckt wieder kommen !


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung