Frage von Corinna99,

Meine Katze ist kommisch was tun ? Hilfe

Hallo, kennt ihr das Gefühl alles falsch gemacht zu haben. Bei mir ist das so.Mein kleiner Kater wurde vor 2 Wochen kastriert. Seit dem lassen wir ihn im Haus in einen großen Käfig (aber nur in der Nacht). Heute den 28.2.12 mauzte er wie verrückt weil er auf klo musste. Darum lies ich ihn raus,und war so müde das ich voll vergass ihn reinzumholen. In der Früh war er voll Krank. Er lässt den Kopf hängen,will nicht mehr schnurren und will nicht mal seine Lieblingsleckerlis.Wegen der Kastration kann das nicht sein da haben wir schon viele katzen kastrieren lassen und noch nie war was. Was kann über Nacht passiert sein ? Danke im Voraus für Antworten ! Corinna

Antwort von ladytinamaus,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Möglicherweise ist er nachts anderen Katern begegnet und nun verschreckt. Lasst ihn einfach eine Weile in Ruhe und beobachtet das Ganze. Im Zweifelsfall (falls er sich nicht wieder fängt) lieber mal zum Tierarzt gehen.

Was ist das für eine Sache mit dem Käfig? Katzen sperrt man doch nicht über Nacht ein!

Antwort von Saminathasarma,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

warum im Käfig???Katzen brauchen Platz und müssen sich frei bewegen können..unsere 4 sind alle kastriert,die sind am 2.ten Tag nach der Op schon wieder recht fit und bewegen sich nur soviel,wie sie können.Ausserdem sind die OP-Verfahren heute viel schonender als noch vor 10 oder 20 Jahren. Fahrt zum Tierarzt und lasst euch nicht zuviel Zeit damit,vielleicht eine Infektion mit Fieber,lässt sich schwer sagen aus der Ferne

Kommentar von Corinna99,

unsere katze ist im käfig weil unser NAchbarskatzen sie zusammen beißen. Darum wollten wir warten bis das verheilt ist

Kommentar von Saminathasarma,

könnt ihr sie über Nacht nicht in ein Zimmer setzen,bei dem sich die Tür schließen lässt?Dann hättet ihr auch das Problem nicht mehr,dass sie Nachts muss..wenn ihr ein Katzenklo mit in den Raum stellt.Wenn sie keine äusseren Verletzungen hat(Streiterei mit den Nachbarkatzen)würd ich auf jeden Fall zum TA.Fieber merkt man bei Katzen nicht sofort,die verhalten sich einfach ruhiger und sind schlapp

Kommentar von Corinna99,

naja ist jetzt egal ist gestorben an katzenseuche mit 6 monaten

Antwort von juweda,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Am besten zum Tierarzt und ihn untersuchen lassen sicher ist sicher

Antwort von Sumselbiene,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Warum ist er in einem Käfig?

Vielleicht hatte er eine Begegnung mit anderen Katzen? Das passiert manchmal. Sicherheitshalber würde ich mit ihm mal zum Tierarzt gehen.

Antwort von BabaBaby,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich raff grad nicht so ganz, warum man einen Kater in einen Käfig sperren muss?

Antwort von flametree,

Tierarzt aufsuchen!!

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community