Frage von newyorker2016, 58

Meine Katze ist auf einmal anhänglich?

Hallo. Meine 2 Jahre alte Katze ist auf einmal richtig anhänglich, was sie bisher noch nicht so war. Es ist eine Sie. Sie ist nicht Steriliesiert. Sie ist jetzt schon eine Woche so und will immer rein, schläft fast den ganzen Tag und will immer geschtreichelt weden. Sonst hat sie immer gefaucht und ist nur zum essen rein gekommen. Warum ist sie auf einmal so? ( Ist ja eigentlich schön das sie nicht so faucht, aber ich wundere mich warum sie plötzlich so ist.) Was hat sie?

Antwort
von pingu72, 24

Auch Katzen haben ihre Launen, besonders wenn sie nicht kastriert sind... 

Lasse sie unbedingt kastrieren! Katzen leiden wenn sie rollig sind, selbst der Sex ist Quälerei für das Tier (Schmerzen!) und Junge zu bekommen purer Stress, tu es ihr bitte nicht an!

Antwort
von muschmuschiii, 37

Ich kann mir gut vorstellen, dass sie schwanger ist ...... warum habt ihr eine Freigängerkatze nicht kastriert (sterilisieren macht wenig Sinn)?

Antwort
von JolieBijou, 36

Bitte bitte lass sie kastrieren. Das ist Quälerei, vielleicht war sie deshalb so. Katzen stehen während der Rolligkeit unter extremem Stress und werden auch "launisch".

Ungewollten Nachwuchs kann niemand gebrauchen, es gibt genug herrenlose Katzen.

Bitte lass sie ihr zu liebe kastrieren, bevor es zur Dauerrolligkeit und schmerzhafter Zystenbildung kommt!

Antwort
von PearlMayflower, 28

Sind wahrscheinlich Hormone.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten