Frage von sharestyle, 52

Meine Katze ist aggressiv. Was kann ich dagegen tun?

Expertenantwort
von Negreira, Community-Experte für Katze, 11

Hast Du eigentlich Ahnung von Katzen? Wenn ich Deine Fragen sehe, denke ich mal, nicht.

Kommentar von sharestyle ,

nee leider nicht ist meine erste katze ich will halt auch nichts falsch machen

Kommentar von sharestyle ,

deswegen danke ich dir das du so mir viel hilfst

Antwort
von Fairy21, 27

Wer weiß was sie vorher erlebt hat?

Sie ist eventuell "misstrauisch".

Kommentar von sharestyle ,

keine ahnung sie ist ja noch neu. im teirheim wussten sie nicht was mit ihr woher war

Antwort
von NordischeWolke, 41

In wie Fern ist sie aggressiv? Wie alt? Drinne oder draußen Katze? Erkrankungen? Wird sie alleine gehalten? Kater oder Katze? Kastriert? Lebt ihr in einer Familie?

Kommentar von sharestyle ,

sie miaut und faucht und wollte mich mal angreifen . sie ist 2 jahre alt . ist ca. 2 wochen bei uns und sollte eigentlich eine freigänger sein nur sie geht nicht raus . weiblich ja kastriert keine Erkrankungen ja leben in eine Familie einzelkatze

Kommentar von NordischeWolke ,

Naja nach 2 Wochen kann es auch gut sein das sie noch nicht angekommen ist. So ein Umzug stresst ein tier. Normalerweise brauchen die auch 2-4 Wochen um sich halbwegs einzuleben.

Dazu kommt ein Besitzer Wechsel. Auch das kann einer fellnase zu schaffen machen. Hat dee Vorbesitzer vielleicht was gesagt? Ich habe auch mal eine ziemlich aggressive Katze übernommen. Die war schon 10. Die liebe Wurde vorher nicht artgerecht gehalten daher hat sie sich so benommen. Gib ihr noch etwas Zei . Aber einen Tierarzt Termin kann man trotzdem machen. Bauchschmerzen oder oder Verletzungen lassen Katzen auch manchmal aggressiv da stehen.

Ihr solltet versuchen mit ihr gemeinsam bald raus zu gehen. Auch das kann ihr fehlen.

Oder der Familien Trubel ist ihr zu viel. Katzen sind sehr komplex und es gibt immer viele Gründe für so ein verhalten. Gib sie nicht auf. Auch aus kratzbürsten können schmusetieger werden :) 

Kommentar von sharestyle ,

sie haben nichts gesagt was voher mit ihr war im tierhein

Kommentar von NordischeWolke ,

Ich würde da in ner Woche mal anrufen wenn es nicht. Besser Ist und fragen ob sie dort auch so ein verhalten an den tag gelegt hat. Am besten eins nach dem anderen ausschließen

Kommentar von sharestyle ,

sie miaut auch in der nacht. außerdem war sie gestern 1 std und 30 min draußen und hat nicht miaut und heute schon

Kommentar von sharestyle ,

ok danke

Kommentar von PauBie ,

Katzen brauchen bis zu 2 Monate um sich einzugewöhnen !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community