Frage von Felix34, 49

Meine Katze hat Tumor am Bauch und hat dort eine blutige Wunde. Einschläferung findet demnächst statt. Aber mein Hund leckt die Wunde von der Katze jeden Tag?

Hallo, also dass er daran leckt, ist das schädlich für den Hund oder passiert nichts? Unterbinden möchte ich das sowieso, aber manchmal geht das halt nicht. Deshalb die Frage, ob das so gesund ist. Wohl eher nicht oder? Lg Felix :)

Antwort
von minimi2016, 18

Das ist die Natur. Du wirst auch merken, dass wenn du eine Wunde hast oder z.B. Doch frisch tattoowieren lassen hast, dass Hunde an der Stelle lecken, weil das deren Art ist die Wunde zu versorgen.
Wenn einer meiner Hunde eine Wunde hat, leckt der andere ihm auch die Wunde.
Also keine Sorgen machen, kann nur von Vorteil sein.. 😉

Antwort
von 60cent, 38

Passiert nichts. Ist aber für die Katze gut, weil dabei entzündungshemmende Prozesse passieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten