Frage von Kimicheppi, 33

Meine Katze hat ganz wenig mundgeruch?

Hallo meine Katze hat sehr sehr wenig Mundgeruch , kann es trotzdem etwas schlimmes sein

Antwort
von Gabie15, 9

Hallo,

meine Katze ist 14 Jahre und hat öfters mal Mundgeruch! Das ist meistens ganz unbedenklich. Solange Katzen ein schönes Fell haben, nicht struppig sind, fressen und nicht aphatisch sind, ist alles i.o.

Antwort
von GuenterReloaded, 4

Mein Kater stinkt ausm Hals wie ne Kuh ausm Ars*h, ums mal als Bauerweisheit zu sagen, dass sind reine Fleischfresser, die riechen immer ein wenig "streng". hast du noch nie den ausdruck "Stinkt wie ein Puma" gehört? ;)

Antwort
von onetop0, 9

Katzen putzen sich mit ihrer Zunge an Stellen an denen du sie nicht mal für Geld streicheln würdest. Da kann das kleine Schleckermäulchen schon mal muffeln. LEL

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katze, 4

Katzen haben meistens ein wenig Mundgeruch, vor allem nach dem Fressen und das ist normal.

Zum Tierarzt müsstest Du gehen falls Deine Katze wirklich stinkt, oder sonst unangenehm riecht, dann könnte es sein, dass sie Probleme mit den Zähnen hat.

Meine Katzen riechen nach Fisch, wenn sie vorher solchen gefressen haben, oder man riecht manchmal auch das Nassfutter, aber das hört nach ner Weile wieder auf.

Antwort
von piobar, 28

Ich denke, dass Teire im Allgemeinen Mundgeruch habe. Sollte der Mundgeruch beissend sein wie durch Magensäure oder öhnliches, so solltest du mit dem Tier zum Arzt fahren.

Mundgeruch allein ist nichts Schlimmes.

Antwort
von Kimicheppi, 9

Danke

Antwort
von seifreundlich2, 13

Gib ihr Whiskas!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten