Frage von ReSplinter, 22

Meine Katze hat flöhe. Erleichtert Kratzen oder verletzte ich ihn?

Hallo, meinen Kater hats leider voll erwischt. Er leidet seit etwa einer Woche an einer lästigen aber nunmal beträchtlichen Flohplage. Gleich vorne weg: Natürlich tun wir was. Wir haben letzte Woche ein Mittel beim Tierarzt geholt und aufgetragen, das ist allerdings nicht hilfreich gewesen. Jetzt hat der Tierarzt noch ein anderes verschrieben, das wir auch bereits verabreicht haben. Wenn ich meinen Kater an der betroffenen Stelle am Rücken kraule/kratze fängt er an mit der Zunge durch die Luft zu lecken (sozusagen, es sieht etwas seltsam aus; es ist ungefähr wie wenn ihr euer Tier am Ohr kratzt und es dann trotzdem sein Hinterbein hebt und durch die Luft kratzt). Ist es förderlich/erleichternd wenn ich ihn kratze, oder tut es ihm weh, bzw. richtet eher Schaden an?

Antwort
von Malavatica, 8

Würd ich nicht machen. Besteht die Gefahr, dass du die Haut verletzt. 

Kratzen tun sich Katzen selbst. 

Antwort
von schokocrossie91, 7

Kratzen würde ich nicht. Eventuell hat das Tier Verletzungen, die es sich durch das verstärkte Kratzen selbst zugeführt hat, da würde ich nicht drangehen mit den Nägeln/Fingern. Ihr müsst auch unbedingt dir Wohnung mitbehandeln, da verstecken sich die meisten Flöhe. Als es meine damalige Katze erwischt hat, war ic wochenlang nur am Putzen und Waschen. ALLE Textilien müssen bei mindestens 60 Grad gewaschen werden. Wo es nicht geht (Sofa, Teppich) saugen saugen saugen. Am Tier hat mir damals Advantage geholfen. Viel Erfolg.

Antwort
von beHAPPY04, 11

Hey;)

Normalerweise kratzen sich die Tiere selber. Und sie kratzen sich ja auch anders, als wir Menschen uns kratzen, daher kann ich mir vorstellen, das das nichts hilft.

Hast du ihm/ihr schon Anti-Flozeug (Apotheke) auf den Nacken getröpfelt? Und wenn deine Katze Flöhe hat, sind die auch in deiner Wohnung/deinem Haus. Also solltest du auch dafür Anti-Flozeug (auch Apotheke) holen. , zB. Fogger.
Wir hatten auch mal das Problem, und haben es mit verschiedensten Methoden bekämpft. Unternimm deshalb auch schnell was, denn Flöhe vermehren sich ja extrem schnell...

Also hol Flozeug für deine Mieze, für Haus/Wohnung, staubsauge, putze viel........

Viel Glück,LG

Antwort
von Repwf, 10

Kratz ihn ruhig!

Wenn es ihm nicht gefällt geht er schon weg ;-)

Kennst du vielleicht von dir selber, wenn dir jemand den Rücken schubbert wenn es dich juckt ;-) 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community