Meine Katze hat etwas an der Pfote und ich weiß nicht was ich machen soll ob ich sie zum Tierarzt bringen soll oder nicht oder was es ist?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich denke du solltest damit zum Tierarzt gehen. Ich halte selber seit 30 Jahren Katzen und habe sowas noch nicht gesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ysmnzyn
07.11.2016, 18:54

Okay Dankeschön

0

Sieht nicht so aus als ob die Katze Schmerzen hat. Sonst könntest du sie für ein Foto nicht so ruhig halten. Ich würde es mal 1-2 Tage beobachten. Sollte es sich nicht verändern dann ist es wohl Hornhaut. Wenn es sich irgendwie entzündet oder sifft dann solltest du zum TA

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dennybub
07.11.2016, 19:16

Nur vom Foto her, kannst du sagen dass die Katze keine Schmerzen hat? Seit wann hat eine Katze Hornhaut? Oh  man.....

0
Kommentar von Knegges78
07.11.2016, 19:46

Ich sagte es sieht nicht so aus. Wenn meine Kater Schmerzen haben dann könnte ich sie niemals so ruhig halten um ein Foto zu machen. Ist natürlich reine Spekulation. Vielleicht solltest du nur auf Texte antworten,die du vorher gelesen und verstanden hast.

0

Ich würde morgen mal zum Arzt damit, sieht zwar nach harmloser "Hornhaut" oder Kruste aus, aber lieber einmal zuviel als später was großes 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ysmnzyn
07.11.2016, 18:53

Dankeschön

0
Kommentar von gunnar90
07.11.2016, 18:54

Das sieht mehr nach Eiter aus. 

1

Mit klarem Wasser reinigen und etwas Jodsalbe auftragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Ysmnzyn
07.11.2016, 18:54

Dankeschön

0

Was möchtest Du wissen?