Frage von AnnaLenaXXL, 169

Meine Katze hat ein Ohrstöpsel (Kopfhörer) gefressen?

Ich hab da eine kurze Frage und zwar, es mag zwar lustig klingen, aber es ist leider so, meine Katze hat vor kurzem ein Ohrstöpsel (Kopfhörer) gefressen und mach mir nun irgendwie Gedanken ob das schlimme folgen für meine Katze haben könnte, ich weis nicht seid wie lange das schon so ist hat meine Katze eine Gewohnheit angefangen alles zu fressen was für ihn fressbar aussieht, selbst Hart gekochte Eier bis hin zu anderen Essbaren Lebensmittel Verdrückt wer im nu, was Pflanzen angeht bin ich mir nicht 100% sicher, ich hab nur ab und zu gesehen das er daran genagt hat, aber das er das so 100% gefressen hat hab ich das noch nicht gesehen, er hat seid ich zurückdenken kann einiges gefressen und hab nichts schlimmes feststellen können, das er allerdings nun ein Ohrstöpsel gefressen hat macht mir da schon eine gewisse grosse Angst, ich weis auch nicht warum er das tut, er hat Täglich sein Fressen und es mangelt auch nicht danach, daher mache ich mir da einfach gedanken darüber und hoffe auf ein paar gute Rückmeldungen.

Ps: Seine Mutter hatte damals auch einiges von Tisch aus gefressen, ob es wahrscheinlich daran liegt kann ich nicht 100% bestätigen, sie war eher eine zurückhaltende Katze, aber so Sachen wie Ohrstöpsel ect. hat sie noch nie gefressen, vllt liegt es auch daran da sie hin und wieder drausen war.

Meine Katze ist 1 Jahr alt, Männlich und ist Krastriert. Ich hab noch 2 andere Katzen zuhause, diese allerdings machen solch ein mist nicht, also er konnte das bei keiner meiner anderen Katze sowas abschauen.

Ich danke mich mal im voraus

Expertenantwort
von maxi6, Community-Experte für Katzen, 86

Ich würde an Deiner Stelle erst mal mit dem Kater zum Tierarzt gehen, nicht dass er deswegen Probleme bekommt.

Wenn man Katzen hat, sollte man nichts Essbares rumstehen lassen, denn vieles, was wir essen, ist für Katzen nicht gerade gesund, weil unser Essen meist zu salzig oder zu scharf ist.

Genauso solltest Du Kopfhörer, Ladekabel vom Handy etc. auch nicht offen liegen lassen, denn auch da knabbern Katzen gerne mal dran rum, oder sie lecken an Plastiktüten, was auch nicht gesund ist. (Also auch nie offen liegen lassen).

Beim Pflanzen solltest Du sehr vorsichtig sein, denn sehr viele unserer Zimmer- oder Gartenpflanzen sind für Katzen giftig. Also lieber die Pflanzen in einen Raum stellen, in den die Katze nicht darf, oder gleich von Anfang an darauf achten, dass sie für ne Katze nicht giftig ist.

Expertenantwort
von palusa, Community-Experte für Katzen, 78

mir macht der draht sorgen. der ton wird üblicherweise durch einen feinen draht geleitet. und die spitze könnte scharfkantig sein. verletzungen in magen oder darm sind eher ungesund..

generell gibt es bei verschluckten gegenständen zwei möglichkeiten. entweder sie kommen von allein hinten raus, dann ist alles gut, oder sie verstopfen den darm (merkt man daran dass hinten nix mehr kommt) und müssen rausgeholt werden

bei spitzigen sachen kommt dann verletzungsgefahr dazu. hier würd ich mit einem arzt sprechen.

Antwort
von VideoMasterU, 70

Schau dir mal dieses Thema an http://www.katzenfreunde-forum.de/index.php?page=Thread&threadID=5019 , ist zwar ein bisschen älter, dreht allerdings genau um das selbe Problem, mit ein paar Abweichungen.

Drück deiner Kater die daumen, quatsch, die Pfoten ;)

Antwort
von li983, 46

Gehe ganz schnell zum tierarzt das empfehle ich dir .

Antwort
von rwinzek, 34

Mal hinten nachschauen. Vielleicht kommen Kopfhörer mit einem Interessenten Klangvolummen raus.
Nein, es wird nichts schlimmes passieren.

Antwort
von DeMama86, 59

Auf jeden fall zum Tierarzt !!!!!... Weil es ja nicht normal ist . Und wenn das tier ständig sowas macht dann wird früher oder später der Darm zu sein und das tier wird sterben . Alles verdauuen kann es nämlich nicht und da macht der Darm nicht immer mit . Das die Mama solche Sachen überlebt hat und das tier bis jetzt auch nicht schlimmer dran war ist nur : Glück !!!

Antwort
von 1ManekiNeko1, 66

Hat sie das tatsächlich getan ist es lebendgefährlich ,da sie an  Darmverschlss sterben kann.SOFORT zum Zierarzt -Klinik! da ist höchste Eile geboten!

Kommentar von DeMama86 ,

Sollte nach oben der Pfeil ... Also hier 👍 dann eben so ... 😊

Kommentar von AnnaLenaXXL ,

Er sieht nicht gerade so aus als würde es im schlecht gehen, er läuft rum, albert mit den anderen Katzen, von daher wäre es ein bisschen übertrieben wenn ich sofort zum TA gehen sollte, da müsste ich auch gleich bar bezahlen da es um ein Notfall handelt und ich hab es nicht gleich reichlich zuhause, ich warte mal die Tage ab und sehe dann weiter, gewisse dinge kommen auch von hinten wieder raus.

Kommentar von 1ManekiNeko1 ,

Ich hoffe es. Achte mal darauf oder er Stuhlgang hat und Pipi machen kann.hat er Probleme und drückt ohne das was rauskommt ist wirklich Eile geboten. Daumen drück.

Antwort
von mychrissie, 62

Du musst leider seine Häufchen kontrollieren. Wenn's hinten nicht rauskommt und er es auch nicht ausgespuckt hat, würde ich zum Tierarzt gehen.

Allerdings hatte ich meine Katze mit einem Jahr so erzogen, dass sie weder auf Tische noch ins Bett gesprungen ist, noch an irgend etwas rangegangen ist, das nicht für sie bestimmt war (auch nicht an offen herumstehendes Fleisch).

Klar, Erziehung von Katzen, vor allem, wenn sie sanft erfolgt, erfordert Ausdauer und Geduld, aber es lohnt sich.


Antwort
von tigerlill, 84

Ich denke das sie den raus kackt.. Sollte sie sich jedoch an ihrem Verhalten ändern.. Würde ich zum TA mit ihr..

Kommentar von AnnaLenaXXL ,

Ist das allerdings normal das eine Katze sowas frisst?, ich hab mein Kater zwar von klein auf, und diese Gewohnheit hat er seid einige Monate angefangen und weis nicht warum.

Kommentar von tigerlill ,

ja es gibt durchaus so ne Katzen die sämtliches fressen..sie sind halt neugierige Tiere ;)) ich würde wenn du das vorher merkst das sie bei geht kurz mit einer Wasserflasche sprühen vor ihr das mögen sie ja garnicht nicht

Kommentar von AnnaLenaXXL ,

Na ich hoffe das es nichts schlimmes passieren wird, von schnur bis hin zu Ohrstöpseln ect. möchte ich nicht wissen was der gute noch im Kopf hat oder in Erwägung zieht das ein oder andere auch noch zu fressen, solche Ohrstöpseln könnten auch im Magen aufgehen der sonst was passieren, und genau das macht mir solche sorgen.

Kommentar von tigerlill ,

deshalb hoffentlich kackt er das raus..wenn nicht dann zum Tierarzt mit ihm..denn so was ist für den Tier auch nicht schön

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community