Frage von LisaLorenz, 54

Meine Katze benimmt sich komisch und ist sehr schlecht gelaunt, was soll ich tun?

Meine Katze ist sein ein paar Tagen extrem schlecht gelaunt, so kenn ich sie nicht. Kann es vieleicht damit zusammen hängen, dass derzeit Paarungszeit ist? Also sie geht immer raus. Sie heißt Emmi, ist also ein Weibchen und kastriert. Ich merke sie fühlt sich in unserer Wohnung sehr unwohl. Immer wenn ich sie versuche hoch zu heben, miaut sie und knurrt. Ich habe sie schon abgetastet, da es ja auch sein könnte, sie hat eine Verletzung. Habt ihr eine Idee, was ich machen könnte?

Jetzt tierärztlichen Rat holen
Anzeige

Schnelle und persönliche Hilfe für Ihre Katze. Kompetent und vertraulich.

Experten fragen

Antwort
von melinaschneid, 26

Ich würde mit der Katze zum Tierarzt gehen. Das knurren und miauen beim hochheben spricht für schmerzen.

Auch wenn man nichts sieht kann es sein das die Katze abgefahren wurde oder sich anderweitig verletzt hat.

Antwort
von DerPolak, 16

Mach dir kein Scheu und geh zum Tierarzt :)
Miauen(langgezogen) beim Hochheben sprichen (eigentlich) für Schmerzen :)

Antwort
von Hektorhund, 34

Ich würde auf jeden Fall mal zum Tierarzt gehen! Ich kenne deine Katze ja nicht, kann natürlich von der Paarungszeit sein aber ich glaube nicht dass sie dann so schlimm drauf wäre. Der Tierarzt kann abklären ob deine Katze schmerzen hat.

Falls sie keine Schmerzen hat kann es ja auch von Stress kommen. Hast du irgendwas in deiner Wohnung/deinem Haus verändert? Neues Sofa, neuer Teppich, weitere neue Katze,...? Aber falls sie sich Stress so benimmt kann der Tierarzt dich auch gut beraten.

Geh also bitte bald zum Tierarzt!!

Kommentar von LisaLorenz ,

Sie ist meist nur in einem Zimmer, also in meinem Schlafzimmer. Dort hat sie auch immer ihr Bettchen, doch dort schläft sie mittlerweile gar nicht mehr. Habe versucht noch mehr Schlafplätze für sie zu machen, das wiederrum hat sie gar nicht interessiert.

Antwort
von ShinyShadow, 38

Naja, da sie kastriert ist (danke hierfür!), denke ich nicht, dass es an der Paarungszeit liegt. 

Kann sein, dass sie aus irgend nem Grund einfach gerade Zickig ist... Aber ich würd trotzdem mal nen Tierarzt fragen. Vielleicht hat sie auch was, was man so oberflächlich gar nicht sieht.

Kommentar von LisaLorenz ,

Danke. Ich bin bloß langsam sehr verzweifelt, da ich einfach nicht weiß, was ich mit ihr noch anstellen soll.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten