Frage von Coustic,

Meine innere Uhr ist im Eimer, was soll ich tun?

Guten Abend oder schon Morgen, :D Also mein Problem ist das man ja bekanntlich einen schlaf und aufsteh Rhytmus hat, aber meiner ist komplett im Ars**. Ich gehe Nachts um 4-5 ins Bett und werde immer um 15:45 Uhr wach, vor ner Woche wars noch 14:45 Uhr. Das ist mir viel zu spät. Ich hab es schon mit nem Wecker versucht um 10 aufzustehen, aber keine Chance ich hab ihn garnicht gehört :D und bin wieder zu meiner gewohnten Zeit aufgewacht. Wie kann ich das wieder in den Griff bekommen? Bitte helft mir. :-)

Antwort von BeEnvy,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Dann heißt es durchmachen, die einzige Waffe!

Kommentar von Coustic,

challenge accepted. ;-) Und danke auch an all die anderen für die Tipps! :-)

Antwort von anotherNathalie,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

entweder du stehst wirklich auf wenn der wecker klingelt, oder du machst jetzt durch.

du wirst zwar müde sein aber am abend bist du dann froh ins bett zu kommen und bist für montag fit. gehe dann schon um 20-21h ins bett dann bist du ausgeschlafen!

Antwort von DerKristall,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Einfach Heute GARNICHT Schlafen gehen! Wird sehr anstrengend aber anders gehts nicht! ;) werde ich Heute auch versuchen! Es ist fast 5 Uhr Morgens und ich häng immernoch in Dieser Total schwachsinnigen Webcommunity! ;D

Antwort von ninetyseconds,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

einmal eine nacht komplett durchmachen und das dann wirklich bis abends, so 18 uhr mach ich immer wenn mein rhythmus kaputt ist. dann schlafen gehen und ja. dann wirste um 10 wach sagen wir mal und bist abends wieder früher müde und gehst dann wirklich schlafen, wenn du müde bist.

und joa, dann wenn du wirklich ins bett gehst und schläfst, stehst du am nächsten tag wieder früh auf, weil du am anderen tag ja auch früh ins bett gegangen bist und das wiederholst du täglich und hast wieder einen rhythmus.

Antwort von tetrislame,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

24h+ wach bleiben und dann 12 stunden vor der gewünschten aufstehzeit schlafen gehen. Danach wird sich deine innere uhr wieder umstellen.

Antwort von dertoby,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Du muss nur die Brain.exe Neu Starten.Dann ist alles gut .

Ansonsten musst du eintag durchmachen leider.Ich bin auch gerade in dem rhytmus :D sogar noch schlimmer wie du ich geh erst so um 8 ins bett :D.

Antwort von MrSavagee,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Sag' einem Nachbarn bescheid, der soll Dich jeden Tag aus dem Bett hämmern:-)!

Antwort von streetworker56,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

eine neue uhr kaufen

Antwort von smoshygoodness,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Da musst du einfach mal eine Nacht durchmachen und erst am Abend in die Heier! Klappt bei mir immer! Wirst zwar wahrscheinlich total übermüdet sein an dem Tag aber dann schläftse garantiert um 10/11 oder sonst wann abends ein.

Antwort von beere22,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Eine Nacht durchmachen und am Abend zeitig ins Bett.

Antwort von LenaSchnuppe,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ber nur weil ich vor Kurzem aufgewacht bin. Hab unruhigen Schlaf^^

Kommentar von Coustic,

ich bin 18 und das geht jetzt glaube ich 3 Wochen so.

Kommentar von LenaSchnuppe,

Probier mal die Methode. Klappt sicher. Hab meine Antwort grad ausversehen gelöscht.^^

Kommentar von LenaSchnuppe,

Und auf keinen Fall durchmachen. Schlechte Idee. Wie wird der Tag? Und abends bist du dann übermüdet. Aber auf keinen Fall nach 12 Uhr mitttags aufstehen.

Antwort von Kubat1998,

Mach eine nacht durch und geh dann abends um 23:00 ins bett so würd ichs machen

Antwort von Kubat1998,

Mach eine nacht durch und geh dann abends um 23:00 ins bett so würd ichs machen

Antwort von Shemale0,

und ich gehe um 18.00 uhr schlafen und stehe um mitternacht auf :D jetzt rate mal wie ich mich da fühle

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten