Frage von Nicaiy, 60

Meine Hündin wälzt sich in Fischsnacks?

Gerade haben wir unserer Hündin ein paar Fischsnacks gegeben. Sie hat sich einfach darin gewälzt. Das hat sie noch nie gemacht deswegen schockiert mich das gerade auch so. Ist das normal ? Ist mein erster Hund deswegen weiß ich nicht ob dass alle Hunde machen oder ob nur sie sowas macht.

Antwort
von Hamburger02, 20

Hunde sind Nasentiere und parfümieren sich gerne mal ein. Das sind aber praktisch immer Gerüche, die wir ekelig finden. Es gibt viele Vermutungen, warum sie das machen, aber genau weiß das niemand. Die Verhaltensforschung ist da auch noch nicht dahinter gekommen.

Ganz typisch sind dabei Verrenkungen, um zunächst die Schulter in den Gestank zu bekommen.

Antwort
von froeschliundco, 15

das ist ganz normal, sie mag das neue deo😉

Antwort
von Weisefrau, 5

Hallo das Verhalten deines Hundes ist vollkommen Normal. Wenn es dein erster Hund ist dann solltest du unbedingt noch ein paar Bücher über das Verhalten von Hunden lesen.

Das gehört einfach dazu, sich Wissen über sein Haustier anzueignen.

Bücher findest du in jeder Öffendlichen Bücherei.

Antwort
von JohannAhrens, 25

Hallo erstmal,

das ist völlig normal. Hunde sind Jäger die natürlich gelernt haben Ihren geruch mit Aasgeruch zu überdecken. Fauliger Aasgeruch stört Wildtiere nicht und würden Deine Hündin nicht riechen lassen, sobald Sie sich darin wälzt.

Manche Hunde nehmen am liebsten Fisch, andere Kot oder Tote Mäuse/Maulwurf etc.

Also völlig normales verhalten.

MfG

J.Ahrens

Kommentar von katniss110 ,

Meine Hündin wälzt sich in allem, wirklich in allem. Von Kot über tote Viecher bis hin zu nasser Wiese. Einmal sogar schon in einem Ameisennest, das war alles andere als spaßig ^^

Antwort
von Reisekoffer3a, 21

.....das machen sehr viele Hunde, meiner auch......

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten