Frage von IchBinUnwichtig, 90

Meine hoden (l+r) fühlen sich hart an, normal?

Hey ! Also mit ist aufgefallen dass sich meine beiden hoden hart anfühlen. Ist das normal? Ich bin mir nicht sicher obs früher auch schon so war oder nicht. Jedenfalls sind sie jetzt ziemlich hart. Ich hab früher jeden tag sb betrieben, jetzt ne 4 tage nicht mehr aber gestern wieder. Gebessert hat sich nix. Ich hab n termin beim doc für ende nächste woche. Hab gegoogelt und jetzt mega angst dass ich keine kinder mehr kriegen kann oder des amputiert werden muss. Schlimm oder nicht? Hilfe

Antwort
von Annelein69, 36

Das du dir einen Termin beim Arzt gemacht hast ist schon mal gut.Beim Urologen nehm ich mal an?Ansonsten solltest du abwarten.Aber die Möglichkeit,dass du was schlimmes hast oder keine Kinder mehr zeugen kannst ist doch eher gering.Mach dich mal nicht verrückt und schau nicht im Internet nach Diagnosen.Das verunsichert und macht unnötige Angst.

Antwort
von Googler, 38

Mach dir erstmal keine sorgen, geh zum Arzt :) dieser wird dir dann bestätigen dass du nichts hast. 

Antwort
von Treueste, 31

Googeln ist bei vermeintlichen Krankheitssymptomen immer ein schlechter Rat. Danach wäre ich schon ein paar mal tot.

Warte den Termin beim Arzt ab.

Kommentar von Googler ,

Ja, man diagnostiziert sich schnell mal Krebs oder andere schlimme Krankheiten :D Aus nem anhaltenden husten wird Copd usw. 

Antwort
von Soeber, 21

Warte einfach was der Arzt Dir dazu sagt. Dann hast Du auch Gewissheit. Es bringt Dir nichts das Du dir dein Kopf darüber zerschlägst...

Gruß

Antwort
von fraukaktus, 17

Vllt so ein schlupfhoden?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten