Frage von mangagirl2003, 43

Meine hintersten backenzähne fallen nicht aus?

Ist das normal? die restlichen milchzähne sind bei mir schon ausgefallen. danke im vorraus

Antwort
von Deichgoettin, 16

Wie alt bist Du?
Die letzten Backenzähne sind bereits bleibende Zähne. Für diese großen Backenzähne hast Du keine Milchzähne gehabt. Das Milchgebiß hat 20 Zähne - also von der Mitte der Schneidezähne aus gesehen, nach hinten gezählt in jedem Quadranten 5 Zähne.
Im Alter von 6 Jahren kam Dein 1. großer Backenzahn, der sogenannte 6-er und ca. mit 12-14 kommt dann der 7. Zahn (somit hast Du dann 28 bleibende Zähne).
Die Weisheitszähne, die 8. Zähne kommen erst viel später, frühestens ab dem 17. Lebensjahr.

Antwort
von luteka, 25

Ja, das ist normal. Nicht alle Menschen verlieren alle Milchzähne.

Antwort
von Fuchs95, 21

Hallo mangagirl2003

Das ist normal und da brauchst du dir gar keine Sorgen zu machen. Bei mir sind die auch noch drin.

Mit den Backenzähnen bzw. den Weisheitszähnen ist es so, dass sie bei manchen vollständig kommen, bei anderen teilweise oder gar nicht. Ebenso fallen sie bei manchen alle raus, bei anderen nur teilweise oder gar nicht.

Wenn sie aber die Zahnstellung der anderen Zähne nachteilig beeinflusst, würde ich sie durch einen Zahnarzt rausnehmen lassen. Wenn du dir unsicher bist, kannst auch da nachfragen gehen, wie du dich verhalten sollst.

Antwort
von AceTheMaskedMan, 24

Das sind wahrscheinlich deine Weisheitszähne. Die fallen nie aus. Müssen aber entfernt werden wenn sie schmerzen auslösen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten