Meine Haut reisst ständig auf, was kann ich tun? (Mit Bild)?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo, ich habe das selbe Problem! Genau die gleichen Spalten und das über ein Finger, aber sehr stark. Bin auch am verzweifeln. Hast du eine Lösung gefunden? War auch bei verschiedenen Ärzten, niemand konnte mir helfen. 

Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kyratyg
15.06.2016, 22:31

Ich nehme nun die Toctinotablette ein, hat sich etwas gebessert.

1

Guten Tag,

bei mir reißt zwar nicht die Haut ständig auf aber die Haut schält sich und das nicht so wenig. Ich könnte mir vorstellen, dass du eine Glutenunverträglichkeit (oder Weizensensitivität) hast. Dabei wird die Haut sehr in Mitleidenschaft gezogen. Vielleicht solltest du dich mal testen lassen. Getreide (hautpsächlich Weizen) schadet dem Körper mehr als er gut tut, nur leider ist diese Message bei vielen noch nicht angekommen.


Hier ein interessanter Beitrag dazu: http://www.swr.de/odysso/weizensensitivitaet-eine-neue-krankheit/-/id=1046894/did=15504956/nid=1046894/7mkcjt/index.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kyratyg
11.03.2016, 13:07

Ich habe schon unzählige Allergietest durchgeführt, auch auf Nahrungsmittel, hat leider nichts ergeben.

0

Vielleicht hast Du mal 2 Wochen freie Zeit?
Dann Luftwechsel, vielleicht ans Meer, und dann alles an Chemie Zeug weglassen, auch Waschmittel(Kleidung!)
Und mal ein paar Tage lang nur gekochte Kartoffeln mit Salz essen.

Wenn Du eine echte Krankheit hast wird das vermutlich nichts helfen, aber Schaden tut es auch nicht.
Aber Du kannst herausfinden ob es an was liegt, mit dem Du täglich in Berührung kommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, es hört sich möglicherweise etwas komisch an, aber bei Hautproblemen oder -verletzungen empfehle ich gern eine Eigenurin-Therapie. Es stinkt nicht, dafür hilft es meistens..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hattest du blutuntersuchungen, es könnte auf einen mangel  hinweisen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kyratyg
11.03.2016, 13:05

Ja habe ich schon gemacht, auch Allergietest auf alles möglich. Sie haben nichts gefunden.

0