Frage von laravogtii, 41

Meine handyrechnung ist viel zu hoch Hilfe?

Und zwar habe ich einen Vertrag bei Base der eigentlich erst im Dezember ausläuft und mich (40€ im Monat) kostet. Den Vertrag habe ich schon direkt am Anfang gekündigt (vor zwei Jahren). Mir wurden allerdings heute vom Konto 554€ abgebucht ! Dazu sollte man sagen, dass ich davon ausgehe, dass der Anbieter ab letzten Monat, normale Kosten fürs datenstreamen ect. Genommen hat! Selbst wenn der Vertrag abgelaufen ist, muss ich den Betrag trotz Kündigung ect. Zahlen ?!!!

Antwort
von laravogtii, 41

Oh sorry,

Und zwar habe ich einen Vertrag bei Base der eigentlich erst im Dezember ausläuft und mich (40€ im Monat) kostet. Den Vertrag habe ich schon direkt am Anfang gekündigt (vor zwei Jahren). Mir wurden allerdings heute vom Konto 554€ abgebucht ! Dazu sollte man sagen, dass ich davon ausgehe, dass der Anbieter ab letzten Monat, normale Kosten fürs datenstreamen ect. Genommen hat! Selbst wenn der Vertrag abgelaufen ist, muss ich den Betrag trotz Kündigung ect. Zahlen ?!!!

Antwort
von Peter501, 36

Haben wir eine Möglichkeit deine Angabe zu überprüfen -nein.

Antwort
von TimoTube111, 33

Wenn die zu hoch ist und du nicht telefonierst oder andere kosten absichtlich machst hast du vielleicht ein abo abgeschlossen oooder du bist ein Mädchen 😏😂

Kommentar von laravogtii ,

Witzig.

Kommentar von TimoTube111 ,

Ey Jungs telefonieren nie wir haben whatsapp 😉

Antwort
von rehgiiina, 30

Melde die Datendienste (Internet) ab.

Dann wird das besser.

Kommentar von rehgiiina ,

Generell sind Verträge immer sehr teuer - rechne mal Deine 40 Euro mal 2 Jahre - das sind schon 960 Euro.

Also: Handy behalten, nicht immer das neueste Mistding kaufen und mit einer Prepaidkarte NUR zum Telefonieren (KEIN Internet ! ) nutzen - ich zahle ca. 65 Euro im JAHR.

Kommentar von laravogtii ,

Ja aber ich habe ja jeden Monat meine 40€ gezahlt bis heute wo mir 554€ trotz Kündigung abgebucht wurden ! 

Kommentar von rehgiiina ,

Dann lasse Dir eine detaillierte Rechnung zusenden oder lade sie beim Provider herunter.

Das blöde und nutzlose Streamen verursacht jede Menge Datenvolumen - wenn das deutlich über dem des Vertrages liegt, kommen solche Summen zu Stande.

Wende Dich an den Support Deines Providers - und lasse die Lastschrift zurück buchen wenn sie unberechtigt eingezogen wurde.

Widerrufe schriftlich (Einschreiben ! ) die Einzugsermächtigung.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten