Meine Haare werden manchmal fettig was kann ich dagegen tuhen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das ist normal, anti fett Shampoo, trockenshampoo, ausfetten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Triscon0
09.12.2015, 17:03

Danke wenigstens eine Hilfreiche antwort. 

0
Kommentar von SamiKeeks
09.12.2015, 17:04

wasch sie nicht so oft"(nicht jeden Tag), sonst werden sie schneller fettig.

0

Hallo Triscon0,

dass Haare nach einer Weile fettig werden ist ganz normal. Dies liegt an der natürlichen Talgproduktion der Kopfhaut. Durchs bürsten und sich mit den Fingern durchs Haar fahren verteilt sich der Talg im Haar und lässt es so ‚fettig‘ aussehen.
Sollten deine Haare sehr schnell fetten, verwendest du am besten Shampoo, Pflegespülung und Kur, die deine Haare nicht beschweren, wie die Schwerelose Pflege von Pantene Pro-V. Pflegespülung und Kur kommen dabei aber nur in die Längen und Spitzen! So fettet dein Ansatz weniger schnell nach, dein Haar ist trotzdem bestens versorgt. Die Pflegespülung solltest du bei jeder Haarwäsche anwenden, die Kur nur einmal wöchentlich anstelle der Pflegespülung.

Viele Grüße,
Sacha Schütte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimm doch einfach trocken Shampoo aber musst schauen. Manchmal bringt das schuppen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach dem Duschen den Saft einer ausgepreßten Zitrone ins Haar einmassieren.Nach ein paar Minuten klar ausspülen.Es gibt auch Zitronensaft als Spritzflasche.Apfelessig,wenn Dir der Geruch nicht unangenehm ist,ist ebenso empfehlenswert.Kein Cappy,Hut,Mütze aufsetzen,wenn Du nicht wirklich am Kopf,den Ohren frierst.Lieben Gruß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?