Frage von Michii222, 89

Meine Haare wachsen seit 4 jahren nicht!?

Ich föhne glätte etc. meine Haare NIE. ich benutze Pferdemark. Meine Nägel wachsen heimlich schnell. Hab mir vor einem Jahr einen Pony geschnitten ist jetzt genau so lang wie die anderen Haare heißt die anderen Haare sind nicht gewachsen nur der Pony.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von AlisonApril, 87

Ich weis nicht wieso das so ist aber ich könnte dir mal meine "Haarroutine" sagen also Probier deine Haare so wenig wie möglich zu waschen! Weil dieses fett an das Haar den Haaren gut tut also wenn du zuhause bist und Zeit hast wasch dir die haare nicht und Kämme deine haare in fettigen Zustand damit es auch in den Längen kommt! Dann entfälle ich dir das Argan Öil ( von Hask) Schampo ist in Bipa Erhältlich. Es bewirkt Wunder! Und 1 mal die Woche MANDELÖL Ins Haar gut einmassieren und einwirken lassen ich halte es immer zwischen 2- 5 Stunden kommt drauf an wie ich Zeit habe. Und wenn du schlafen gehst achte drauf das du entwieder einen seiden Kopfkissen hast oder deine Haare geflochten sind  so schonst du dein Haar! Und paar Tipps noch 1. Nie in nassen Zustand die Haare kämmen 2. Nicht Trocken rubbeln sondern Tupfen/Kneten! Du kannst dir auch über Nacht so eine Mütze drüber Ziehen den Durch Wärme regt das den Wachstum an! Meine Haare Sind sehr lang ( 85 cm lang) ich hoffe das es bei dir auch so gut geht  wie bei mir :) falls du noch Fragen hast schick mir doch eine Nachricht LG viel Glück mit deine Haare!!

Antwort
von Lillikouli, 67

Hi, hatte das gleiche Problem. Das Hindernis war bei mir die Schultern. Ich gebe dir nun meine Tips wie es wieder funktioniert hat: 

1. Nicht föhnen, nicht glätten (Hitzeschutz bringt nichts). Haare können nur wachsen, wenn sie gesund sind, sonst sind sie brüchig und brechen dadurch natürlich ab.

2. Ich war bei einem Frisör und habe lange mit ihm darüber geredet. Er hat mir ein Shampoo gegeben. Es nennt sich " Schwarzkopf activator". Das ist eine weiße große Flasche mit einem Schwarzem Deckel zum Aufklappen. Es ist nicht billig, aber ich wasche mir alle 2-3 Tage die Haare und komm damit sicher.. 2-2 1/2 Monate aus. 

3. Wasche dir die Haare alle 3 Tage mit diesem Shampoo. Achte darauf, dass du nur Shampoo auf die Kopfhaut tust . Nicht in die Länge. 

4. Trockne deine Haare nicht mit einem normalen Frottee Handtuch sonder nimm ein normales Tshirt oder mit einem Mikrophaserhandtuch. 

Ich mache diese Sachen seid gut 3 Monaten und ich habe schon nach dem 2. Monat sehr gut gesehen, dass es wirklich so ein Wundermittel gibt. 

Hoffe ich konnte dir helfen :) 

Kommentar von Michii222 ,

Danke echt gute Tipps ich werde sie mir zu Herzen nehmen danke. Ich hab auch schon mit meinem Friseur drüber gesprochen der meinte zu mit das einzige was hilft ist nur noch abschneiden aber das mach ich nicht weil ich eh schon so kurze Haare habe und die nur bis zu den Schultern gehen deshalb. :)

Antwort
von XXpokerface, 89

Ich glaube, beim jedem Menschen gibt es eine bestimmte Haarlänge, bis zu der sie nur wachsen. Hattest du schon mal längere Haare?

Kommentar von Michii222 ,

Ja bis unter die brust hab sie dann geschnitten und sie sind nicht weiter gewachsen und brechen trotzdem immer weiter ab

Antwort
von DogoMelli, 74

nein haare wachsen immer bei jedem Menschen. Oft fällt es nicht so auf grad bei einer bestimmten Länge. Hast Du zu große Sorge geh zum Hausarzt und bespreche Deine Sorge.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten