Frage von BlueMaWater, 99

Meine Haare wachsen nicht mehr was tun?

Hallo comunity, Ich hab jetzt relativ lange haare, bis zum Bauchnabel , und hinten gehen sie runter bis zum po. Meine Haare sind natürlich, gesund und ich habe sie noch nie geschnitten weil ich das besondere in meinen Haaren nicht verlieren möchte. Ich will nicht das alles gleichmäßig ist, aber das ist auch nicht das Thema. Ich habe leichten Spliss, schon immer aber da hab ich shampoo dagegen. Naja meine Haare wachsen einfach nicht mehr. Da ich sie ja noch nie geschnitten habe müssten sie ja viel länger sein als durchschnittlich bis zum Bauchnabel, oder? Was kann ich da machen, hat da wer Tipps? Und bitte ohne schneiden !

Antwort
von YTittyFan4Ever, 55

Auch wenn du es nicht hören willst: schneid dir die Spitzen, ansonsten brechen die immer wieder ab, so bleiben sie gesund und werden eher länger :) musst ja nicht viel wegschneiden, nur ein paar mm. Wenn das absolut nicht geht, schneid wenigstens den Spliss raus, wenn der mal da ist, hilft leider kein Shampoo mehr.

Kommentar von BlueMaWater ,

Gibt es da einen schnitt wo meine Haare so ich sag mal " wild und ungleichmäßig" bleiben? Das würde ich machen, aber ich will nicht das meine Haare dann so gleichmäßig sind sondern eher mal länger mal kürzer und so.

Kommentar von YTittyFan4Ever ,

wenn man den Spliss rausschmeidet verliert man nur minimal an Länge, aber geh doch am besten mal zum Friseur und lass dich beraten, wenn die dir etwas vorschlagen, was du nicht willst, kannst du ja auch nein sagen :)

Kommentar von BlueMaWater ,

Werde meine Schwester fragen, sie hat ne Frisör Ausbildung ^^ danke für die Antwort!

Antwort
von KaWinter, 42

Alpecin koffein Shampoo
Doping für die haare

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten