Frage von seveneightxo, 37

Meine Haare Wachsen in die Haut ein & es bilden sich kleine brennende pickelchen, sodass ich keine Chance habe die Tage erneut zu rasieren. Was tun?

Hallo, ich habe ein echt mieses Problem. Meine Haare wachsen direkt nach der Rasur im Intimbereich und an den Beinen in die Haut ein & es bilden sich kleine brennende Pickelchen. Man kann die Haare teils sogar noch sehen. Am Tag der Rasur ist alles glatt jedoch kann ich Tage bis Wochen später erst erneut rasieren um diese fiesen juckenden Pünktchen zu vermeiden. Ich habe etliche Rasierer benutzt, Epilierer , Enthaarungscreme, Rasiergel & Schaum, Peeling, Aftershave, Wachsstreifen & sogar mit einer Pincette versucht gegenan zu kämpfen..doch leider alles erfolglos. Mich stört das total..vorallem ist mir das vor meinem Freund echt unangenehm. Im Sommer kann ich Bikinis auch knicken da man an den Schenkelinnenseiten Richtung Intimbereich alles sehen kann. Ich bin echt am verzweifeln. Hat jemand das selbe Problem oder kann mir jemand sagen was ich noch machen kann? Sieht echt blöd aus & wirkt ungepflegt und ekelhaft. 😢😠

Antwort
von Mina1204, 23

Du musst auf jeden warten bis der Pickel weis wird oder anfängt weis zu werden dann musst du ihn ausdrücken bis Eiter kommt und dann das Haar entfernen mit ner Pinzette. Ist zwar sehr schmerzhaft aber da muss jede Frau durch ich spreche aus Erfahrung haha :)

Kommentar von seveneightxo ,

ja, das ist echt doof 😄 Mich nervt das echt. Meine Schwester hat die Probleme auch nicht. Vorallem sieht's direkt einen Tag später wieder so fies aus..

Kommentar von Mina1204 ,

Ja du musst ihn auf jeden Fall ausdrücken egal wie sehr es weh tut weil sonst kannst du nicht weiter rasieren weil es böse weh tut und auf jeden das Haar rausziehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten