meine Haare viel zu dunkel gefärbt wann und wie kann ich sie wieder heller machen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Versuche es mal mit "Tiefenreinigungsshampoo" und schuppenschampoo.
Sonst gibts zb beim Müller ein Produkt (B4 heißt das glaub ich) damit geht die haarfarbe raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nala1701
17.04.2016, 15:52

Also öfters hintereinander mit diesen schampoos waschen. Geht super

0
Kommentar von Nala1701
17.04.2016, 16:05

Hast du getönt oder gefärbt? Also durch die schampoos wird es wahrscheinlich nicht gleich wieder hellbraun wenns gefärbt ist. Aber durch das produkt vom müler schon vorallem wenns frisch gefärbt ist.

0
Kommentar von Nala1701
17.04.2016, 16:06

Bleichen würd ich nicht weil da kanns dann orange werden

0

Also du müssstest, dir im klaren sein, dass das natürlich  schädlich ist.Aber es wäre  eine schnelle  und sichere Arbeit, die haare so wie davor zu bekommen. Danach halt gut pflegen  weil bleichen  entzieht  die ganze farbe  aus den  haaren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Merke dir für die Zukunft: Wenn du schon beim Friseur siehst, dass die Haarfarbe anders aussieht, als du es dir vorgestellt hast, dann sag es auch. Ich würde dir einfach empfehlen, die Haare wieder heller zu färben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi, du könntest zum beispieel deine haare bleichen,und dann halt nen helleres  braun drauf tun. Sonst müsstest  du warten bis sich die farbe rauswäscht und das kann bis zu drei Wochen  dauern. 

Viel Erfolg 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jana1907
17.04.2016, 16:01

Würden meine Haare denn dann sehr in Mitleidenschaft gezogen werden wenn ich die jetzt bleiche ? 

0