Frage von Kameljia14lp, 93

Meine Haare sind extrem komisch, was tun?

Ich habe mir vor exakt 3 Tagen meine Haare Blau Gefärbt. Sie mussten 2 mal Blondiert werden und danach getönt, meine Haare waren die ersten 2 Tage total geschmeidig und weich. Als ich sie dann gestern gewaschen habe sind sie hinten im Nacken nicht richtig getrocknet und waren komisch verklebt, habe versucht sie mit einem Kamm zu entkleben habe sie nochmal extra gewaschen und bin danach nochmal mit dem Kamm rüber. Hatte danach über 100 Haare in der Hand und hab jetzt total Angst das ich meine Haare verliere :( Sie sind total trocken fühlen sich aber trotzdem weich an. Was kann ich tun?:(

Bitte um schnelle Antwort..

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Tadivi, 45

Deine Haare sind vom blondieren kaputt gegangen. Die ersten Tage ging es wohl möglich durch die Tönung, die eine Art Weichmacher enthält, diese sind jetzt raus gewaschen und deine Haare zeigen ihr wahres aussehen. Wahrscheinlich matt, trocken, brüchig und strohig.
Es wird dauern bis das rausgewachsen ist, retten kann man da wenig wenns einmal kaputt ist. Viel pflegen, wenig bis gar keine Hitze und auf gar keinen Fall Haare erneut färben oder Tönen.

Kommentar von Kameljia14lp ,

Mit was kann ich sie pflegen?

Kommentar von Tadivi ,

Lass dich da am besten von einem Fachmann beraten. Hatte mal das selbe Problem.. Bei mir hat kaum waschen (1x pro Woche), bei jedem waschen Kur aber keine Spülung, zu dem Öl nach dem waschen und keine Hitze durch Föhn, Glätteisen oder Lockenstarb geholfen, allerdings hat es auch gute 2/3 Jahre gebraucht bis meine Haare rausgewachsen sind und wieder normal aussahen.

Antwort
von ico84, 38

ich würde zum Frisör gehen und mich schnellstens beraten lassen. vielleicht haben die pflegende Produkte die dein haar jetzt dringend brauch. zwei mal blondieren und danach noch Tönung macht nicht jedes haar mit. für mich klingt es als hättest du es einfach übertrieben. leider kann ich dir nicht viel weiterhelfen…ich wünsche dir trotzdem Glück das es nicht so schlimm ist 

Kommentar von Kameljia14lp ,

Danke :/

Antwort
von minimuc, 34

Oh je! :(
Bitte mach das nie wieder. Das zerstört deine Haare, bis du im schlimmsten Fall keine Haare mehr hast und sie wie Kaugummi herausziehen kannst. Das Blondieren greift die Haare sehr an, du hast es zwei mal machen müssen und noch tönen müssen. Ein guter Friseur würde dir zu solchen Sachen niemals raten oder sie gar überhaupt nicht machen (falls du sie vom Friseur hast färben lassen). Ob da überhaupt noch etwas zu retten ist, kann dir hier wahrscheinlich keiner beantworten. Geh bitte schnellstmöglich zu einem guten, seriösen Friseur und lass dich von ihm beraten!

LG minimuc

Kommentar von Kameljia14lp ,

Ich hab Angst meine Haare zu verlieren:(

Kommentar von minimuc ,

Das kann ich total verstehen. Ich wollte dir damit auch keine Angst machen, sondern lediglich sagen, dass du das das nächste mal lieber sein lassen solltest. Und bitte klatsch dir jetzt nicht unüberlegt irgendwelche Pflegeprodukte in die Haare, zu viel Pflege tut den Haaren nicht gut. Deshalb lass dich lieber beim Friseur beraten, denn es gibt bestimmt etwas was dafür geeignet wäre.

Kommentar von Kameljia14lp ,

Ja :/

Antwort
von Sheguey, 13

Ich finde leave in conditioner ist das Beste was es für trockene Haare gibt. Von der Firma Fantasia ic gibt es mehrere Arten von Seren ich glaube das Blaue ist für gefärbtes Haar.

Kommentar von Sheguey ,

und versuche von unten nach oben zu kämmen. Ich hoffe du bekommst es wieder hin.

Antwort
von Rinoa2909, 14

Kerastase therapiste. Das könnte das einzige sein was noch hilft.

Antwort
von Shinsongyoung, 41

Deine Haare sind denke ich kaputt wegen dem blondieren 

Kommentar von Kameljia14lp ,

Kann man sie nicht so pflegen das sie wieder gesund werden? Beim färben haben meine Haare das blond total gut angenommen

Antwort
von Xcerxes, 37

Geh am besten zum Friseur. Vielleicht kann er deine Frisur und Haare retten.

Kommentar von Kameljia14lp ,

Ja werde ich in den nächsten Tagen dann wohl tun müssen:(

Kommentar von ico84 ,

wenn du haare blondierst entziehst du ihnen die Farbe…anders als beim tönen wo du einfach eine Farbe auf deine vorherige setzt. du hast sie sozusagen "totgefärbt". das wäre meine Einschätzung. dagegen solltest du schnellstmöglich was tun lassen. mit ein bisschen Spülung ist da wohl nix zu machen

Kommentar von Kameljia14lp ,

Hast du Tipps welche Pflege Produkte ich nutzen kann?

Kommentar von ico84 ,

ich kann auch nur raten…ich färbe meine haare auch immer dunkel. ich selbst verwende Pantene pro v Serie. am besten gefällt mir die 2 Minuten intensivkur speziell für cholorierte haare. das macht meine haare immer sehr schön weich und geschmeidig. aber ob es in deinem fall angebracht ist kann ich dir wirklich nicht sagen…entschuldige 

Kommentar von Kameljia14lp ,

Mhm Danke für die Antwort :(

Kommentar von Rinoa2909 ,

benutze jetzt bitte vernünftige Sachen. pantene ist nicht eins davon das ist sogar das schlimmste. da ist null pflege drin. nimm kerastase therapiste. davon die ganze Serie. das hilft wirklich

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten