Meine grafikkarte ist nachdem windows 10 update verschwunden und wenn ich bei nvidia updaten will sucht er was und findet nichts?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Lade dir mal Treiber Booster herunter und scann mal der findet auch die versteckte Hardware und findet auch die richtigen treiber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bourek
13.03.2016, 00:04

Der findet nichts :((((

0
Kommentar von Fressbloeder
13.03.2016, 11:11

Dann lege ne zweite Partition an lade dir im Internet Windows 7 DEMO Herunter und dann instaliere Windows 7 auf die andere Partition wenn de das hast startest du von Windows 7 suchst die Treiber der Grafikkarte und lädst die Herunter dann fährst du den woeder hoch mit Win 10 suchst dann die Treiber auf der anderen Partition und instalierst die ICH WEIß Ist kompliziert HILFT ABER VIELEICHT

0
Kommentar von bourek
13.03.2016, 15:56

Ja ich will auf windows 7 zurück das gefällt mir allgemein nicht.

0
Kommentar von Fressbloeder
13.03.2016, 22:36

glaub ich dir

0

Hey , Das Problem habe ich auch mal gehabt. Du musst dir " Geforce Experience " runterladen und er sucht dann für dich einen Treiber der nennt sich " windows 10 ready boost " oder so. Glaub mir das muss man so machen ( laut Nvidia ) klar gibt es andere wege, aber das ist der einfachste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bourek
13.03.2016, 01:01

Das geht nicht :(((((((
Ich bin am verzweifeln :(
Der treiber geht nur auf windows 7 und ich kann nicht zurück auf windows 7:(

0
Kommentar von kezvek
13.03.2016, 01:02

Zurück kannst du schon wenn du einen Bootfähigen windows 7 usb stick erstellst :)

0

Daten sichern Windows 10 neu installieren 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bourek
13.03.2016, 11:16

Hab ich schon 2 mal die Grafikkarte wird nicht gefunden irgendwie

1

Tja, gibt zwei naheliegende Möglichkeiten: Treiber veraltet und mit Windows 10 nicht kompatibel oder Grafikkarte defekt und daher nicht mehr erkannt (dann wird sie oftmals auch nicht mehr im Geräte-Manager als unbekanntes Gerät angezeigt).

Eigentlich gibt es für Laptop-Modelle Support-Seiten beim jeweiligen Hersteller, wo für die Geräte die passenden Updates herausgebracht werden. Dort solltest du nach dem Grafiktreiber nachsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?