Frage von Niko32001, 21

Meine Gesundheit cccvb?

Ich habe eine Frage zu meiner Gesundheit. Als was ich arbeite ist jetzt eigentlich egal. Aber bei meiner Arbeit hat man viel mit Obst zu tun. und oft wird ein Teil dieses Obstes an die Arbeiter "verschenkt". Man darf sich dieses Obst nehmen, weil es nichtmehr zum Verkauf geeignet ist ( Auf den Boden gefallen / Verpackung kaputt ). Aufjedenfall esse ich oft etwas von dem Obst während der Arbeit.. ohne es zu waschen. Ich reibe das Obst an meinen Handschuhen "sauber" und esse es dann. Normal muss man Obst ja vor dem Verzehr waschen, da die Pflanzen mit irgendwas bespritzt wurden. zur hauptsächlichen Frage. Schadet der Konsum dieses Obstes meiner Gesundheit, wenn ich es nicht mit Wasser abwasche oder kann ich es bedenkenlos essen.

Antwort
von Berliechen12, 8

Zunächst vorab: Jedes Gemüse und Obst sollte vor dem Verzehr gewaschen werden – auch Erzeugnisse aus biologischem Anbau. In der Bio-Landwirtschaft ist der Einsatz von Pestiziden zwar tabu, aber auch sie sollten gewaschen werden. Nicht nur um Erde oder Sand zu entfernen, sondern letztlich weiß man ja nie, durch welche Hände eine Frucht bereits gegangen ist. Auf der Oberfläche von Früchten und Gemüse können sich nicht nur Rückstände von Pestiziden und Schadstoffen, sondern auch Bakterien, Fäkalkeime oder Schimmelpilze finden. Daher immer: kurz aber gründlich waschen!

Meine Mutter hat sich beispielsweise nachweislich mit Toxoplasmose durch ungewaschenes Obst infiziert und hat nun immer noch Probleme damit.

Liebe Grüße und alles Gute

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community