Frage von yatoliefergott, 101

Meine (gefühlt) 23636 Frage zum Thema abnehmen?

Als erstes: Ich bin voll darauf fixiert gesund und ohne Jojo Effekt abzunehmen! Ich habe gestern damit begonnen workouts zu machen und will in etwa 2 Wochen (wenn ich die Möglichkeit dazu habe) mit Joggen beginnen! Ich bin extrem unsportlich, schaffe knapp einen halben liegestütz und habe keine Ausdauer. Wie habt ihr angefangen mit Joggen? Habt ihr weitere "Geheimtipps" (😂) für mich? Ich bin 14/w und wenn ihr Fragen habt könnt ihr gerne fragen. In meinen letzten Fragen steht auch noch ne ganze Reihe von mir, was aber nicht so wichtig ist, denke ich mal

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Trashtom, 56

Nur Wasser trinken.

Kalorienverbrauch errechnen und mit Apps überprüfen.

Joggen in den ersten Wochen eher gemütlich um dich daran zu gewöhnen. Danach versuchen ein bisschen ans Limit gehen. 

Das Wichtigste ist nicht zu Stressen. Ausdauertraining und Ernährung muss jetzt in den Alltag einfließen und ganz normal für dich werden. Stell dich nicht jeden Tag auf die Waage und frag dich warum erstmal noch nichts passiert. Schön konsequent bleiben.

Kommentar von yatoliefergott ,

danke ^^ kann man auch Tee trinken? ist ja bloß mit Geschmack und hat wenig bis gar keine Kalorien

Kommentar von Trashtom ,

Ja, allerdings ohne Zucker ;)

Antwort
von Tulipleaf, 15

Hi!

also ich bin auch gerade in der Abnehmphase! Ich jogge jeden tag 40 min. in einem guten Tempo, was noch vor zwei Monaten unmöglich war: nach 5 min. war ich schon echt am Ende! Ich würde dir erstmal empfehlen mit 20 min. anzufangen und dann noch einen kleinen Sprint zu machen, dann habe ich mich gesteigert und meine Laufdauer gesteigert, da ich angefangen habe mich stolz zu fühlen, was ich alles aus mir rauholen kann. Mein Rekord im joggen waren 1 stunde 40 und ich bin meeeega stolz ^^ wenn ich diese zeit lese, halte ich mich sogar selber für verrückt XD wenn du vor dem joggen 2 stunden nichts isst, fühlst du dich leichter und kommst besser voran, manchmal ist es dann auch gar nicht nötig hinterher was zu essen, da du dann gar nicht mehr so viel Lust darauf hast. Achte auf gesunde Ernährung und kein Fastfood und süßkram, ich habe damit abrupt aufgehört und ehrlich gesagt, habe ich nicht mal so viel lust drauf. ich mach mich mal fertig zum joggen, Viel Glück <3

Kommentar von yatoliefergott ,

danke :D das sind genau die Infos die ich wollte ^&^

Kommentar von Tulipleaf ,

kein problem ^^

Antwort
von gn58827, 49

Mein Gehemtipp: Hula Hoop, das trainiert Ausdauer und Bauch, Po, Beinmuskeln gleichzeitig :D Ich mach das jetzt seit 1-2 Wochen und mein Bauch ist schon flacher. Es funktioniert natürlich nur mit der richtigen Ernährung.

Kommentar von yatoliefergott ,

danke das klingt wirklich einleuchtend! auf meine Ernährung achte ich übrigens auch extrem

Kommentar von Tom0055 ,

Ernährung ist natürlich auch sehr wichtig ja! :D

Antwort
von Tom0055, 54

Also... um schnell ausdauer aufzubauen begginst du mal mit ca. 4 km laufen... das machst du jeden  2ten tag und du wirst sehen du wirst schneller! Es gibt coole seiten wo du dir einen eigenen trainingsplan zusammenstellen kannst! such dir eine passende oder probiers mit runtastic! da gibts verschiedene apps die dich jeden tag erinnern welches workout du machen mussT! :D viel spass beim trainiern und guten erfolg!

Kommentar von yatoliefergott ,

waaaas 4km? 😂 ich bin letztens 340m in der Schule gelaufen und musste dann ins Krankenzimmer weil es mir so schlecht ging 😂😂😂

Kommentar von Tom0055 ,

Ja! Aber du darfst halt nur Joggen! nicht zu schnell! einfach joggen!

Kommentar von yatoliefergott ,

oke danke :D

Antwort
von putzfee1, 16

Du brauchst keine Geheimtipps, denn du bist nicht übergewichtig. https://www.gutefrage.net/frage/sind-75kg-bei-176m-zu-viel?foundIn=user-profile-...

Wenn der Arzt sagt, dass du nicht übergewichtig bist und demzufolge nicht abnehmen brauchst, dann kannst du ihm das ruhig glauben.

Eine gesunde Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Vollkornprodukten und regelmäßige Bewegung (es muss ja nicht zwingend Joggen sein) kann aber auf keinen Fall schaden, damit du gesund bleibst und erst gar nicht übergewichtig wirst.

Übrigens kommt die Ausdauer beim Sport dadurch, dass man ihn regelmäßig ausübt.

Kommentar von yatoliefergott ,

wenn man aber fett aussieht dann sollte man definitiv abnehmen. außerdem hat mir dort jeder geantwortet, dass ich übergewichtig bin ...

Kommentar von putzfee1 ,

Ich werde dich kaum daran hindern können. Es ist dein Körper und deine Gesundheit. Mir ist es auch völlig egal, ob du abnimmst oder nicht. Ich habe dir nur einen Rat gegeben... nach bestem Wissen und Gewissen. Ob du ihn annimmst oder nicht, ist einzig und allein deine Sache.

Antwort
von peter221079, 36

Ich habe erst die Ernährung umgestellt bis ich einige kg weniger hatte. Geh mal lange spazieren bevor du läufst. Schnapp dir eine Freundin und geht in den Zoo oder sonst wohin. Wenn man sich anfangs zu sehr unter Druck stellt kommt bald der Frust. Ich spreche aus Erfahrung.
Trinke nur noch Wasser- ohne Geschmack. Und am besten ohne Gas

Kommentar von yatoliefergott ,

ok danke. kann ich statt Wasser auch ungesüßten Tee trinken? ich kann stilles Wasser gar nicht leiden

Kommentar von peter221079 ,

Natürlich kannst Du das machen, nur Vorsicht, man neigt schnell dazu, dann doch ein Löfferl Zucker hinein zu tun.

Was ich jetzt z.B. gerne mache ist, ich weis aber nicht ob das bei Dir möglich ist. Kaufe Dir eine Wassermelone, sind momentan noch zu haben und recht günstig. Schneide bisl raus, gib sie in den Mixer und mische das dann mit Wasser. Da die Melone süß ist schmeckt es einfach gut.

Tu Dir nur selbst einen gefallen, wenn Du sofort auf alles was "schlecht" ist verzichtest bekommst Du schnell heißhunger auf das ganze Zeug. Reduziere es einfach mal für den Anfang. Denn Dein Körper reagiert auf jede Veränderung.

Stell Dich auch nicht jeden Tag auf die Wage. Ich war total frustriert als nicht jeden zweiten Tag ein Kg weg war. Nimm z.B. einen Wochentag fix, an dem Du Dich auf die Waage "traust". 

Mit schon einer Kleinigkeit wie statt Cola Wasser oder Tee trinken bringt schon Erfolg.

Und mit der Zeit macht es echt Spaß sich gut zu ernähren.



Kommentar von yatoliefergott ,

mir macht es jetzt schon spaß irgendwie. nur fehlt mir mein brot zum abendessen :(

Kommentar von peter221079 ,

Google mal nach gesundem Brot, oder ohne Kohlehydrate

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community