Frage von HerrDerDiebeFan, 40

Meine Gefühle werden immer stärker?

Ich habe bis vorgestern 2 Wochen lang ein Praktikum in einem Einzelhandel für Tiere gemacht. Von Anfang an ist mir eine meiner Betreuerinnen positiv aufgefallen. Ich schätze sie so auf anfang 20. Sie ist sehr nett gewesen und hat sich auch immer für mich eingesetzt wenn ich mal was falsch gemacht habe, da eine der älteren Kolleginnen etwas strenger ist. sie hat dann quasi die Schuld auf sich genommen obwohl mir eine andere Kollegin etwas falsches gesagt hat. Wir haben uns toll verstanden und sie hat mich auch mal öfter geneckt und mich oft Schlafmütze genannt da ich morgens immer so müde war :D Anfang der 2. Praktikumswoche habe ich dann gemerkt wie meine Gefühle für sie immer stärker wurden und ich war immer total traurig als ich Feierabend hatte. Am Freitag also vorgestern war ja mein letzter Tag und da war ich auch richtig traurig das ich sie nicht mehr sehe. Ich gehe dort zwar öfter für meine Tiere einkaufen aber ich weiß ja nie wann sie arbeitet. Gestern Mittag war ich mit meiner besten Freundin dort um für meinen Hund etwas zu kaufen. Sie war glücklicherweise auch da und ich hatte das Gefühl das sie sich richtig gefreut hat mich zu sehen :) Sie hat mich dann mit "Hey Schlafmütze hast etwa schon wieder Sehnsucht nach uns?" begrüßt und hat dabei etwas gelacht. Am liebsten hätte ich ja gesagt aber das ging ja wohl schlecht.. Also manchmal fand ich ihr Verhalten schon echt süß aber andereseits habe ich durch Zufall herausgefunden das sie einen Freund hat und da denke ich mir dann schon das ich vielleicht zu viel in ihr Verhalten interpretiert habe.. Und meine Frage ist jetzt wie ich damit umgehen soll.. ich werde sie nicht mehr oft sehen aber ich vermisse sie so sehr. Ich denke die ganze Zeit an sie aber ich weiß ja das ich eh keine Chance habe.. das macht mich echt fertig. Bitte schreibt jetzt nicht, ich soll versuchen sie zu vergessen oder mich irgendwie ablenken. Bin übrigens auch weiblich 18 Jahre alt und bisexuell

Antwort
von Helpinghand0361, 12

Ich glaube, du kennst die Antwort eigentlich und möchtest sie nur einfach nicht wahrhaben. Du hast Recht. Eigentlich hast du kaum eine Chance.

Sie hat einen Freund, was prinzipiell erstmal heißt, dass sie heterosexuell ist. Könnte aber auch sein das sie bi sexuell ist...

So wie du dein Erlebnis beschrieben hast, kann man aufjedenfall sagen, dass sie dich in der Zwischenzeit sehr gern hat und du quasi ihr kleiner Schützling warst. I

ch bin sicher, ihr würdet wunderbare Freunde sein, aber allerdings nur, wenn du dazu bereit nichts mehr für sie zu empfinden. Was man natürlich nicht beeinflussen kann, da Gefühle sich nunmal nicht abstellen lassen.

Ist also ne ziemlich dämliche Situation. Aber eins steht fest: Es wäre schade, wenn sich zwei Menschen, die sich so gut verstehen aus den Augen verlieren. Deswegen sehe ich das wie du. Es wäre blöd sie vergessen zu müssen. Und ob da nicht doch mehr hinter ihrem Verhalten steckt weißt du nicht. Lerne sie erstmal richtig kennen, mal sehen ob du dann immernoch mit ihr zusammen sein willst, oder eben nur befreundet. 

Lg :)

Antwort
von DG2ACD, 17

Naja, wärst Du nicht so schüchtern, hättest Du durchaus antworten dürfen: "Mehr nach Dir als nach Euch." ;-) Das wäre schonmal eindeutig.

Ist es denn sicher, dass sie einen Freund hat?

Sei nicht so schüchtern und flirte sie einfach an. Du hast doch nichts zu verlieren.

Kommentar von HerrDerDiebeFan ,

Das hätte ich mich nie getraut zu sagen :D und ja sie hat selbst erwähnt das sie einen Freund hat und dementsprechend glaube ich auch nicht das sie auch auf Frauen steht

Kommentar von DG2ACD ,

Einen FReund zu haben, bedeutet ja nicht, dass sie rein hetero ist. Also, dass sie Bi ist, ist ja  nicht ausgeschlossen. Immerhin scheint es so, zumindest interpretiere  ich es aus Deinen Worten, als hätte sie Dich schon sehr angeflirtet.

Kommentar von HerrDerDiebeFan ,

Und was soll ich jetzt tun? Ich werde sie ja nicht oft sehen und ich war auch dort sehr ruhig und sie ist schon etwas crazy drauf :D deswegen denke ich es würde komisch kommen wenn ich da auf einmal so los flirte :D

Kommentar von DG2ACD ,

Eine schwierige Situation. Zumal Du ja doch sehr schüchtern bist.

Frag sie doch bei Gelegenheit einfach mal ganz easy, wie unter guten Bekannten, ob ihr nicht mal gemeinsam einen Kaffee trinken gehen wollt. Du kannst das auch rein freundschaftlich halten.

Wenn sich mehr ergeben möchte, wird es sich entwickeln.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community