Frage von annikaGOMEZ, 177

Meine Gefühle verderben den ganzen Spaß?

Vor einiger Zeit habe ich euch von meinen Gefühlen, für einen Mann den ich nicht haben kann, erzählt. (Wer möchte darf nochmal nachlesen.) Ich habe in den letzten Wochen versucht mich mehr mit Jungs in meinem Alter zu treffen, damit ich dieses Verknalltsein los bekomme. Aber egal wie gut ich mich mit diesen Jungs verstehe, diese Gefühle verderben mir einfach den Spaß daran. Ich versuche mich wirklich auf die Jungs zu konzentrieren aber jedesmal habe ich das Gefühl ich bin nicht wirklich vollkommen anwesend. Normalerweise verschwindet Verknalltsein doch wieder schnell. Und ich meine ich bin mir ja zu 100 Prozent bewusst dass diese Gefühle falsch sind. Also wieso funktioniert das nicht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von wayt0dawn, 70

Ich habe ehrlich gesagt jetzt nur die Überschriften deiner bisherigen Fragen gelesen.
Du weißt sicher, dass bereits andere ähnliche Gefühle wie du hatten. Es ist also auf irgendeine Art "normal". 

Das Problem ist in deinem Fall offenbar nicht, dass du keine aufrichtigen Gefühle zu dieser Person hast, sondern, dass du sie aus moralischen und gesellschaftlichen Gründen nicht haben solltest! 

Deshalb kannst du das nicht einfach per Knopfdruck ausschalten und dich auf andere konzentrieren. Das spricht eigentlich sogar eher für dich... 

Lenk dich ab... nicht mit anderen Jungs... denn sie werden deinem Schwarm nicht das Wasser reichen können. Hobbies, Aktivitäten, die dich wirklich auf andere Gedanken bringen. 

Es spricht nichts dagegen "Abwesend" zu sein... aber Tagträume könnten evtl gefährlich werden. 

So doof es klingt, aber da hilft vielleicht wirklich einfach nur Zeit... 

Antwort
von SuMe3016, 52

Warum müssen es gleich neue Jungs sein? Kümmere dich doch lieber mal um dich selbst und um deine Hobbies oder so. Sich gleich in was Neues zu stürzen, obwohl man noch mit den Gefühlen für jemand anderes kämpft - ist doch klar, dass das nicht funktionieren kann. Vom Spaß mal ganz zu schweigen.

Antwort
von minticious, 101

Naja es gibt einige Mädchen, die auf Ältere "stehen", wie du zB eben auf einen Lehrer, der wohl etwas älter ist als du.
Aber daran ist nichts falsches. Vielleicht liegt dein Fehler ja nun eben genau darin, dass du schon etwas zwanghaft nach Jungs in deinem Alter Ausschau hältst. Dass muss ja nicht unbedingt einer aus deiner Altersgruppe sein.
Was gefällt dir an deinem Lehrer denn so besonders?

Kommentar von annikaGOMEZ ,

Naja, etwas älter sind die schon aber im normalen Bereich. Was ich an ihm mag, ist einfach seine komplette art. Die Mischung aus Professionalität/erwachsenes denken aber trotzdem tollem Humor. Er weiß einfach besser wann welches Verhalten besser angebracht ist. Denkt daher sozusagen ein Stück weit eher wie ich auch. (Natürlich weiß ich nicht wirklich was er genau denkt,kann nur das beurteilen was er Preis gibt). Dann ist er selbstverständlich schlau und attraktiv ist dann eben der Bonus. 

Kommentar von minticious ,

Verstehe.. Nunja sowas kann man mit etwas Glück auch schon bei Männern ab 25 finden.
Ok.. Man braucht da schon etwas mehr als nur wenig Glück, so wie ich die Erfahrung gemacht habe.
Mach dir aber mal bewusst, dass du deinen Lehrer nicht wirklich kennst. Privat ist er sicherlich doch etwas anders.
Ich würde auch sagen, dass duin deinen Lehrer verknallt und nicht verliebt bist.
Klar, seine Art gefällt dir sehr usw. Aber für Liebe muss da noch einiges passieren.
Wenn die Situation mit deinem Lehrer aber so aussichtslos ist, dann bringt die Zeit auch das Bewusstsein darüber und du kannst "weiterziehen".
Oder wer weiß.. Vielleicht findest du bald jemanden, den du noch toller findest!

Kommentar von annikaGOMEZ ,

Und genau das versuche ich mir bewusst zu machen. Manchmal will ich eben mit dem Kopf durch die wand. Ich hab mir auch von meinen Freundinnen bzw den Personen denen ich das Problem anvertraut habe etwas dazu breitschlagen lassen, mir einzugestehen ich seie verliebt. Was in den Momenten in denen man dann mal klar denken kann dann wieder völlig unlogisch war, da ich Wie du schon sagst eben nur ihn so kenne wie er als Lehrer ist. 

Kommentar von minticious ,

Verknalltsein kann aber auch lange anhalten. Dieses "ich steh auf ihn, kann ihn aber nicht haben" hat auch einen gewissen Reiz. Wie Eminem mal sagte "you want them when they don't want you, soon as they do feelings change"! :D
Jedenfalls: versuch nicht zwanghaft andere Männer/Jungs gut zu finden. Das funktioniert so nicht. Und versuch auch keine Vergleiche zu ziehen. Wenn du zB die Hose von deinem Lehrer suuuper toll findest und dich nur darauf fixierst, dann lehnst du andere Hosen, die auch ganz toll sind ab, weil du dich eben immer an der Hose des Lehrers orientierst, die aber wohl kaum wer anderes hat, weil wir doch alle ganz individuell sind. (Hose als Metapher!!)

Antwort
von bananarama2000, 56

Das geht nicht so schnell. Lass dir zeit und probier nicht verkramft deine Gefühle zu ändern. Nach einiger Zeit müsste es von selber gehn, wenn du diese Gefühle wirklich nicht willst.

Antwort
von orashimen, 19

Wichtig ist doch du bist der jetzigen Situation bewusst. Das ist doch was.

Sich krampfhaft zu bemühen diese Gefühle abzustellen, funktioniert nicht.

Du bist ja schon auf dem richtigen Weg. 

Du triffst dich mit gleichaltrigen.

Lasse dir zeit und zwingend dich nicht, dich in jemand anderen zu verknallen.

Lass dich von deinen Freunden ablenken. 

Wünsche dir alles Gute auf deinem Weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community