Frage von gdhdhdjreklelr, 89

Meine ganzen Spiele ruckeln auf einmal. Soll ich neue Wärmeleitpaste draufmachen?

Seit paar wochen laufen spiele Wie Street Fighter und World of Warcraft nur noch so mit 30 FPS (Sonst 60 FPS +) habe vor paar wochen in meinem PC inneren rumgeschraubt und habe bemerkt dass die Wärmeleitpaste ziemlich verschmiert und unordentlich aussieht (Habe die Wärmeleitpaste seit ich diesen PC, also 4 Jahren, nicht "gewechselt") Ich weiß nicht ob es genau daran liegt da mein PC beim zocken eigentlich nicht überhitzt, aber könnte das trotzdem die Lösung sein? Danke im vorraus.

Antwort
von Yogi851, 52

Ich bezweifle, dass dan mit der Wärmeleitpaste zu tun hat. Räume doch einfach mal deinen PC auf, defragmentiere deine HDD, lösche die Update Installationsdaten von Windows, Lösche den Internet Verlauf, Cache und die Cookies, usw...dafür gibt es ja genug Tools wie z.B. Amigo360. Oder setz deinen PC ganz neu auf, dann läuft alles wieder fit.

Wenn du dir aber nicht so den Aufwand machen willst, kannst du ja trotzdem deiner Vermutung nachgehen. Die alte Wärmeleitpaste vorsichtig mit einem leicht angefeuchtetem Tuch entfernen, abtrocknen und neue auftragen.

Wie gesagt, ich bezweifle sehr, dass das von der Wärmeleitpaste kommt. Die CPU Temperatur kannst du ja mit diversen Tools auslesen lassen. Intel liefert meistens welche zum gekauften CPU mit.

Kommentar von gdhdhdjreklelr ,

Naja es ruckelt auch seit Windows 10. Vor Windows 10 lief alles Gut. 

Kommentar von Yogi851 ,

*deine Festplatte ist mit Sicherheit also nur vollgemüllt. Es kann aber auch sein das du einfach nur zu viel Daten auf dem Desktop rumliegen hast, wie z.B. Filme oder Spieleordner. Daten auf dem Desktop verlangsamt auch oft den PC.

Kommentar von Yogi851 ,

hast du Windows 10 komplett neu aufgesetz oder einfach installiert, dass alle deine vorherigen Daten von z.B. Windows 7 noch drauf sind.

Kommentar von gdhdhdjreklelr ,

Habe es geupgradet also ja, alle dateien sind geblieben.

Kommentar von Yogi851 ,

ja dann ist es auch kein wunder, war bei mir auch so ;) bei mir hat sich der PC sogar ohne Grund manchmal hochgefahren, obwohl ich die automatischen Updates aus hatte. --> das Problem bei dir ist, dass du nun auf der Festplatte ein Windows 7 Backup und Windows 10 drauf hast, aus dem Grund, das wenn dir Win 10 nicht gefällt, du wieder auf Win 7 gemütlich BackUpen kannst. Du solltest dir dringend die Windows 10 ISO aus dem Internet laden und dir einen BootStick machen. Dann mit einem Tool aus dem Internet, deinen Windows 10 Key auslesen und auf ein Blatt schreiben. Tutorials gibt es genug dafür, meistens von Chip.de. Dann dein Windows 10 komplett neu Aufsetzen, und die Festplatte bei der Windows Installation formatieren. Dann läuft wieder alles am Schnürchen. P.S.: lese dir die Sachen bei der Windows 10 Installation durch, wenn man immer auf "weiter" drückt, schwatzen die einem immer sachen auf, z.b. das Windows die Rechte hat, den PC in höchsten Maßen zu überwachen und Infos zu senden.

Kommentar von Yogi851 ,

Ziehe dir deine wichtigen Dokumente auf eine externe Festplatte oder auf einen USB, nicht das du die nach der Windows Installation vermisst.

Kommentar von gdhdhdjreklelr ,

Kann ich nicht auch bei Update und SIcherheit unter dem punkt "Wiederherstellung" auf "Diesen PC Zurücksetzen" Drücken? Gucke mir grad tutorial an von dem was du sagst und der typ meint wenn das mit dem PC zurücksetzen da ist, sollte man das machen da dass einfacher ist und das selbe ist.

Kommentar von Yogi851 ,

willst du wieder auf dein altes Windows oder Windows 10 behalten? Je welches Windows du am Schluss haben möchtest.

Antwort
von brubando, 29

Es liegt daran, dass die spiele nicht mehr mit deiner grafikkarte ausgeführt werden, sondern sie werden nur durch die integrierte grafik des prozessors dargestellt,   du musst in den einstellungen deiner grafikkarte diese wieder als standartmäßig verwendetes gerät hinzufügen

Kommentar von gdhdhdjreklelr ,

Wie mach ich das?

Antwort
von bartman76, 69

Wie bemerkt man denn, dass die Paste verschmiert ist? Dafür müsste man ja den Kühler abnehmen und wenn man das tut, sollte man auch die Paste erneuern.

Kommentar von gdhdhdjreklelr ,

Ganz ehrlich man..nix gegen dich...aber entweder beantwortest du einfach, undzwar ganz ganz einfach nur meine Frage oder du lässt es sein..solche antworten bringen dir und mir nix.

Kommentar von bartman76 ,

Ich habe deine Frage aus meiner Sicht beantwortet. Entweder gibst du nicht alle Informationen oder du kannst mit meinem Rat nichts anfangen, dann tut mir das leid.

Kommentar von gdhdhdjreklelr ,

Das ist doch völlig relativ wie ich das rausgefunden habe. Meine frage war, ob dass die FPS erhöhen würde wenn ich neue draufschmiere. Und du fragst, woher ich das weiß. Du hast dir doch selber deine eigene frage beantwortet. Natürlich hab ich den Kühler Abgenommen. 

Kommentar von bartman76 ,

Also, dann nochmal zum mitschreiben:

Wenn du den Kühler abgenommen hast, dann solltest du die WLP erneuern, da so eine optimale Kühlung des Prozessors NICHT mehr gewährleistet ist.

Es IST möglich, dass deine FPS sich damit verbessern, versprechen kann ich es nicht.

Kommentar von NMirR ,

die Antwort ist gut. Du als Fragesteller hast keine Ahnung, sonst würdest du die Frage ja nicht stellen.

Antwort
von NMirR, 43

Wenn dein PC nicht Überhitzer, ist die Wärmeleitpaste nicht die Lösung. Kannst ja mal mit HWInfo64 die Auslastung über prüfen.

Antwort
von timisimi20000, 18

Downgrade von Windows 10. Windows 10 ist bei Spielen und in der Stabilität das mieseste Windows zur Zeit.

Antwort
von AntiBan, 55

Wenn er zu warm wird musst du mal im bios nachgucken. Wenn ja : zuviel wärmeleitpaste kann die cpu auch überhitzen

Kommentar von gdhdhdjreklelr ,

Habe zu wenig wärmeleitpaste drauf

Kommentar von AntiBan ,

Zu wenig ist relativ

Kommentar von timisimi20000 ,

Nicht zu wenig, sie ist einfach ausgetrocknet...

Kommentar von brubando ,

auf jeden fall.....

Kommentar von AntiBan ,

du solltest die alte schon mit motorreiniger oder so wegmachen... sonst hilft dir das relativ wenig

Antwort
von 21nikki, 63

Was hast du denn für ne CPU/GPU??

Kommentar von gdhdhdjreklelr ,

Intel Core i3 2120 Sandy Bridge 3.30 GHZ

Kommentar von 21nikki ,

GPU?

Kommentar von gdhdhdjreklelr ,

Grafikkarte oder was? Nvidia Geforce GT 620

Kommentar von 21nikki ,

Sicher, dass du mit diesem PC 60+FPS hattest?!

Kommentar von gdhdhdjreklelr ,

Sicherer als Sicher mein freund :D das denken die meisten wenn die es hören aber habe 4GB Ram ..zocke auch nie auf ultra hoher grafik..Mittel grafik reicht aus für 60FPS +..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten