Frage von Fr0zenBlue, 12

Meine Fußinnenseiten schmerzen, was könnte das sein?

Hallo ^^ ich war gestern zum zweiten mal beim Taewondo-Training, der Schwarzgurt, der das Training leitet, hat mit mir trainiert, und dementsprechene intensiv war auch die Trainingseinheit. Es wurden Kicks/verschiedene Trittfolgen geübt. Heute habe ich tierisch Muskelkater, ist ja normal, so als unsportlicher Mensch, wie ich es momentan noch bin. Allerdings sind meine Fußinnenseiten, in diesem Bogen, recht verkrampft, bzw schmerzen recht stark. Heute Morgen beim Aufstehn hatte ich so 2min, wo sich entweder etwas verkrampft, ider irgendeine Sehne/ein Nerv verklemmt hatte und ich meinen Großen und 2ten Zeh kaum bewegen konnte, nach ein paar Schritten vorsichtigem Laufen gings aber wieder. Jetzt, nach einem anstrengenden Tag auf den Beinen, hat der Schmerz noch zugenommen .

Was könnte das sein ? Muss ich zum Artzt ? Was kann man dagegen tun, oder besser einfach schonen und abwarten ?

Danke für eure Hilfe, Frozen ^^

Antwort
von WosIsLos, 10

Probiere es mal mit Magnesium Granulat (tgl. 600 - 1200mg).

Falls bis Montag keine Besserung, ab zum Arzt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community