Frage von Liebe4Ev3R, 120

Meine Freundins Vater gegen unsere Beziehung (Türkin)?

Guten Tag liebe Gute Frage Community,

Ich bin mit meiner Freundin halb türkin halb deutschin (Vater Türke , Mutter Deutschin), seit einem halben Jahr zusammen. Es läuft alles wirklich unglaublich perfekt. Wir beide passen einfach gut zusammen, und das war das erste mal das ich mich in eine Person verliebt habe und bei ihr war das genau so. Sie hat sich auch das erste mal in einem Menschen verliebt und das war ich. Das ist also die Erste Wahre Liebe das läuft unglaublich perfekt. Sie ist mein Alles ich würd alles für sie tun liebe community ihr könnt garnicht wissen wie hart ich mich in ihr verknallt habe. Ich bin blind von der Liebe. Sie liebt mich auch Extrem hart das ist so unglaublich. Weil wir eine Fernbeziehung haben (150km entfernung) telefonieren wir fast jeden einzelnen Tag über 10 Stunden. Am monatsende wenn ich auf meine Rechnung sehe habe ich über 500 Stunden Telefonierminuten stehen. Dank des Allnetflats ist das natürlich kein Problem. Aber eine Fernbeziehung ist auch recht schwierig sehr sehr schwierig das macht einen schon irgendwann sehr fertig. So eine Fernbeziehung ist wirklich sehr stressig. Mann muss sich auf den Partner oder auf die Partnerin verlassen und Vertrauen können denn es sieht unfassbar schwer bei einer Fernbeziehung. Ich liebe mein Mädchen über alles aber ihr Vater macht Probleme. Ich verstehe mich sehr gut mit der Mama von ihr (meiner zukünftigen Schwiegermama). Ich telefoniere mit ihr sehr häufig und sie mögt mich auch voll. Aber der Vater lebt noch in der Zeit wo es verboten ist eine Beziehung zu haben. Ich bin zwar auch ein Türke ich weiß das es verboten ist aber ich hab mich verknallt ohne das ich was dagegen machen konnte. Versteht ihr??? Ich liebe sie !!! Sie hat mir gezeigt was Liebe bedeutet. Bitte hilft mir was kann ich machen? Ihr handy wurde vom Vater zerstört sie darf kein Kontakt zu mir aufbauen. Ich versuche über ihren Freundinnen sie zu erreichen aber die wurden von mein (Zukünftigen Schwiegervater) bedroht. Bitte hilft mir was kann ich machen wir lieben uns zu hart aber wir können nichts machen. Wir haben einen gewissen Respekt an die Eltern wir können nicht einfach sagen wir gehen jetzt oder sonst was das ist sehr unhöflich und das würde jeder sehr Ehrenlos sehen. Deswegen gibt es nur eine chance mit reden alles in Frieden zu klären oder was meint ihr? Wenn ich mit dem Vater reden soll was sollte ich am besten sagen? Ich halt es ohne sie wirklich nicht mehr aus sie ist mein Fleisch und Blut sie ist mein Herz die Leute die wirklich vom ganzen Herzen lieben wissen was ich mein. Die Leute die wissen was Liebe bedeutet werden verstehen in was für einer schlimmen Lage ich mich befinde. Ich hoffe auf eure Hilfen.

Ich bedanke mich schonmal im Voraus für eure Hilfen ^^

Mit freundlichen Grüßen

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von PicaPica, 62

Wenn du ebenfalls aus dem türkischen Kulturkreis stammst, kannst du vielleicht mit dem Vater in Augenhöhe sprechen.

Wenn du ihm sagst, dass du seine Tochter liebst und später heiraten möchtest, wird er das Ganze evtl. anders sehen.

Du beschmutzt dann ja nicht die Ehre seiner Tochter.

Schwierig wird es, wenn er sie bereits für jemand Anderen auserkoren hat, aber auch da ließe sich vermutl. etwas machen. Und u. U. könnt ihr ja die Mutter als Verbündete haben.

Du als ebenfalls Türke weißt sicher besser was du tun musst, um den Vater von deinen ernsten Absichten zu überzeugen.

Fahr hin, bring ein Brautgeschenk mit und halte um die Hand seiner Tochter an. Kommt natürlich auch darauf an, wie alt ihr seid, aber selbst wenn ihr noch minderjährig seid, überzeuge ihn, dass du auch für Später der Richtige bist. Viel Erfolg.

Antwort
von Schwoaze, 56

 Wie alt seid Ihr beiden denn?

Können Dir Deine Eltern nicht helfen? Ich nehme an, die wissen bescheid, wie das abläuft, welche Sitten und Gebräuche da berücksichtigt werden müssen.

Antwort
von Yandere, 29

Sorry, aber ich konnte nicht weiter als die Hälfte deines Textes lesen, ohne zu lachen. Weißt du eigentlich wie peinlich du bist? 150km sind keine Fernbeziehung! 150km sind ein Spaziergang!
Versuch du mal 867km von einer Person entfernt zu sein, die du liebst, das ist dann eine Fernbeziehung. >~>

Kommentar von Yandere ,

Hä. Ihr seid so nah beieinander, ihr könntet sogar in derselben Stadt wohnen, ich versteh dein Problem einfach nicht.

Kommentar von CeliBeee ,

Und ich verstehe nicht was eine Deutschin sein soll.

Kommentar von Yandere ,

Ja, das versteh ich auch nicht. @CeliBeee

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community