Frage von marina14121999, 58

Meine Freundin will sich komplet verändern weil sie verzweifelt in der Liebe ist?

Sie hat mit einen Jungen einen Monat gechattet aber er will noch keine Freundin haben.Sie ist verzweifelt und weiß nicht was sie tun soll sie liebt ihn sie kennen sich aus der Schule.Sie will ihn vergessen deswegen will sie sich mit Jungs treffen der eine ist zwei Jahre älter als sie (18) und er will nichts anderes von ihr als mit ihr zu Schlafen er hat sie gefragt ob sie Jungfrau ist,ist sie er sagte zu ihr "das ist ja süß" .Sie will ein bad girl werden hat sie zu mir gesagt.Ich weiß nicht wie ich sie davon abhalten soll ich hab angst das sie noch anfängt zu rauchen,trinken usw.Ich dachte mir das ich diesen jungen anschreiben sollte in den sie verliebt ist und ihn fragen soll ob er sich mal mit ihr treffen will und ihn das ganze über sie erzählen.Ich kenne ihn länger als sie wir sind befreundet und ich denke das er mich sicherlich versteht.

Soll ich ihn fragen?

Expertenantwort
von pingu72, Community-Experte für Liebe, 20

Was soll das bringen? Meinst du dass er dann aus Mitleid mit ihr zusammenkommt? Nein, aber natürlich kannst du es ihm erzählen, vielleicht kann er wenigstens auf deine Freundin einreden, ihr sagen dass sie erstrecht unglücklich wird wenn sie das macht. Als "Bad girl" macht sie sich und andere unglücklich, außerdem wird sie viele Feinde haben... Mach ihr das klar, aber wenn sie nicht auf dich oder ihn hört kannst du nichts machen, es ist ihr Leben.

Antwort
von Berlinfee15, 15

Guten Abend marina14121999,

Deine Freundin möchte ein... bad girl... werden und nun stellen sich Deine Gedanken quer.

Auch wenn man das verstehen möchte, so ist die Ausgangsbasis Deiner Freundin "leicht" übertrieben. 2 Monate chatten und evtl. dazu oberflächliche Bekanntschaft -die Deine Freundin pflegt(e)- bedeuten keine intensiven Gefühle, auch dann nicht, wenn diese Einbildung vorhanden. Deshalb aber Innereien dazu bewegen sich Richtung bad Girl zu bewegen dürfte der Freundin ungeahnte negativ Erfahrungen einbringen. Ein ONS kann Seele belasten und verspätete Reue bringen.

Dein Vorhaben -Kooperation mit jenem Chat Bekannten- ist nicht unbedingt empfehlenswert, das "Spielchen" kann nach hinten losgehen. Zwangs Einsätze, egal in welcher Form- bringen selten den erhofften Erfolg.

Allein Deine Freundin könnte bei ihrem Chat Partner dezente, charmante Warteposition einnehmen, um mit Geduld u. Spucke evtl. ihr Ziel zu erreichen. Nicht immer sind Ruckzuck Wünsche -bei anderen- beliebt und umsetzbar. Falls er gefallen an Deiner Freundin findet, spätestens dann, wird sich seine "Windrichtung" (ver)ändern. 

Antwort
von SVKturnerin, 14

Rede mal mit ihm.
Aber vorallem Rede mit deiner Freundin. Unternimm was mit ihr und zeig ihr, wie viel Spaß man haben kann, wenn man so ist wie man ist ( wie sie noch ist oder früher war )
Zeig ihr dass sie dir wichtig ist und dass du sie so willst, wie sie war. Hilf ihr zu verstehen, dass sie sich nicht verändern sollte, bloß weil sie verliebt ist. Es ist schwer aber sie muss wissen, dass sie dir vertrauen kann und dass sie so bleiben muss wie sie ist. Dass auch du sie so brauchst, wie sie war.

Kommentar von marina14121999 ,

ich hab mit ohr darüber geredet sie will nicht auf mich hören sie sagt das och mir keine sorgen machen soll

Kommentar von marina14121999 ,

ihr"

Kommentar von SVKturnerin ,

überzeuge sie. sie muss verstehen können, dass sie so bleiben sollte, wie sie ist. Du musst ihr weiterhin beistehen und mit ihr etwas unternehmen. fahr mit ihr eine paar Tage weg. wenn du jemanden kennst, dem sie noch mehr vertraut , dann bitte ihn/sie um Hilfe. Du musst ihr helfen diesen Typen zu vergessen, aber sie darf sich nicht von dir abwenden. In so einer Situation ist sie sehr empfindlich also musst du aufpassen, dass sie nicht sauer auf dich wird. du könntest ihr eine Präsentation machen mit alten und jetzigen Bildern von euch beiden oder auch von Sachen, wo andere dabei waren. Im moment sieht sie keinen anderen Ausweg, dass sie ihn vergessen kann, aber du/ihr ( andere Freunde von euch ) müssen ihr zum verstehen geben, dass ihr immer für sie da sein werdet und dass es andere Auswege gibt. Bessere. sie muss dir vertrauen können und du musst ihr zeigen, dass du sie auch verstehst. sie darf auf keinen Fall denken, dass du sie verändern willst, sondern ihr nur helfen und beistehen willst. Du musst ihr allerdings auch zeigen, wie schwer es für dich jetzt in dieser Situation ist, dass sie dich versteht und dass du sie nicht verlieren willst. hab vertrauen in dich und auch in sie. gib ihr Zeit aber pass auf sie auf! Freunde sind etwas wertvolles. etwas dass man durch nichts eintauschen kann!! :) dass muss auch sie verstehen und glauben

Antwort
von marina14121999, 7

Wir haben mit ihr darüber geredet sie sagt ich mach mir zu viel sorgen ich soll keine angst haben aber ich hab angst

Antwort
von Psycho10134, 11

Versuch erstmal mit deiner Freundin nochmal zu sprechen und ihr davon abzuraten. Ich meine sie ist gerade mal 16 und wenn sie nicht mal in nem Puff landen will dann sollte sie es lieber lassen und studieren gehen. Du als ihre Freundin musst immer zu ihr stehen! Sie braucht jemanden der ihr unter die Arme greift und ihr den richtigen Weg zeigt.

Viel glück!

Lg ~Psycho~

Antwort
von beaven, 12

Sag ihr dass genau einer von vllt 10 jungs so ein "bad girl" mag oder sich was längeres mit ihr vorstellen könnte die anderen 9 geben ihr genau eine nacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community