Frage von Brombeerhase, 66

Meine Freundin will nicht zu WhatsApp was soll ich tun?

Meine Freundin hat gesagt dass sie sich überlegen möchte ob sie zu WhatsApp kommt. Installiert hat sie es schon möchte sich aber nicht anmelden.... sie meint es wäre unsicher wegen datenmissbrauch und so... ich möchte aber unbedingt das sie zu wa kommt, weil ich sonst nicht mit ihr schreiben kann. Was kann ich tun? (Viele versuche sie zu überreden sind gescheitert) :(

Antwort
von FeeGoToCof, 32

Wenn es danach ginge, sollte sie überhaupt keine digitalen Medien nutzen und auf den Buschfunkt (Trommel) umsteigen.

Immerhin sind die Wahtsapp-Inhalte mittlerweile end-to-end verschlüsselt.

100% Sicherheit gibt es noch nicht mal beim Festnetz-Gebrauch.

Dessen sollte man sich bewusst sein.

Antwort
von D3R31N3, 40

Deine Freundin scheint vernünftig zu sein.

Du kannst ihr auch über Signal oder Threema schreiben.

Antwort
von Syrinxxxx, 30

Sag ihr doch wie Einfach WhatsAppen doch ist.

Kannst Kostenlos Telefonieren und Schreiben  etc.

Die Bilder die dir deine Freundin schickt wird WhatsApp eh niemals benutzen was sie machen könnten aber dafür haben sie einfach keine Lust und haben Models.

Antwort
von SeifenkistenBOB, 23

Dann telefoniert doch einfach miteinander. Damit kann man sich sogar verabreden. Ist 'n neues Feature!

Antwort
von LovelyShiba, 28

Wie wäre es wenn ihr euch Viber holt, vielleicht will sie dort schreiben. 

Kommentar von Brombeerhase ,

ne 😑

Kommentar von LovelyShiba ,

Wieso nicht? Bist wohl auch n' WhatsApp-Freak wie ich ^^ Wenn sie nicht will kannst du sie nicht zwingen. Dann schlag ihr einfach was vor.

Antwort
von romero1914, 27

Kannst aus SMSen

Kommentar von Brombeerhase ,

hab nicht so viel guthaben

Antwort
von annabiotika, 27

SMS schreiben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten