Meine Freundin will nicht mit mir schlafen, was tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo Marciblvck,

wir können Deine Freundin nicht dazu zwingen ,wenn sie nicht möchte.

Aber ich denke mal, sie möchte Dich erst noch besser kennen lernen, um dann auch mal mit Dir zu schlafen, denn jetzt möchte sie zunächst eine

bessere Beziehung zu Dir aufbauen und das geht nur, wenn sie wach bleibt.

LG.KH.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nicht will, hast du das zu respektieren. Wenn sie dir wichtig ist. 

Wenn nicht, such dir ne andere. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mal ganz abgesehen davon, das Altersangaben in diesem Fall sehr hilfreich gewesen wären, so muss ich dir sagen mir scheint, das Du deine sexuellen Gelüste weit oberhalb deiner vermeintlichen Liebesgefühle für deine Freundin ansiedelst, sonst wäre es doch für dich nicht das geringste Problem zu warten bis deine Freundin sich dazu bereit fühlt den Beischlaf mit dir auszuüben. Nebenbei bemerkt gehe ich auch davon aus, das deine Freundin für ihre Haltung auch diverse nachvollziehbare Gründe haben wird. Was dir zu tun bleibt ist schnell gesagt, entweder Du übst dich in Geduld ohne zu quengeln oder Du machst die Flocke.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Sie für dich wichtig genug ist um zu warten, dann warte. Wenn nicht dann lass es. Das ist eine Entscheidung die du selbst treffen musst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest drauf warten, bis sie will! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung