Frage von FreshAsFuck, 262

Meine Freundin will mir unbedingt einen Blowjob geben. Wie soll ich reagieren?

Hallo. Ich bin 14. Ich habe eine Freundin(16). Sie hatte schon einige male hintersich und hat mir immer davon erzählt wie gut ihr Ex-Freund war. Meine Freundin erzählte mir auch das sie mit 13 keine Jungfrau mehr ist. Sie will auch Sex mit mir haben. Aber ich weiss nicht was ich davon halten soll.

Vor ca. " Wochen war sie bei mir zu Besuch. Wir haben ein wenig gekuschelt und haben uns auch geküsst. Dann wollte sie an meine Hose. Sie hatte den Reissverschluss schon auf, doch dann habe ich die Aktion abgebrochen und gesagt ich müsste mal auf Toilette. Seitdem haben wir uns nur noch selten gesehn.

Als wir uns das letzte mal getroffen haben hatte sie mir erzählt sie wolle Sex mit mir. Ich wusste nicht wie ich reagieren soll. Ich liebe sie und will sie auch nicht verlieren. Ich find auch nicht das mein Penis zu klein ist. Ich weiss nur nicht ob ich das wirklich möchte.

Ich bin nächstes Wochenende bei ihr zu Besuch. Sollen wir es da probieren?

Danke für die Antworten :)

Antwort
von voayager, 95

Ich an deiner Stelle würde denm Blowjob ablehnen. Oralsex ist mehr was für Frauen, die fahren darauf groß ab, für uns Männer und Jungs ist er völlig nebensächlich. Man hat einfach nicht sonderlich viel davon, den Penis gelutscht zu bekommen, schließlich passt sich der Rachen mit seinem starren Gaumen nicht dem Glied an. Auch die Mundhöhle umschließt nur schlecht das Gemächt. Für was gibt es denn eine Vagina und einen Anus, nun um einzudringen und dort nen wirklichen Spaß haben, denn da sind die Druckverhältnisse ideal, das Gewebe schmiegt sich optimal an den Penis an.

Zum andern finde ich es recht passiv einen geblasen zuu bekommen, ist mehr was für Hänflinge, die nicht ordentlich zustoßen können.

Antwort
von AnnaLenaMaus98, 125

Hallo,
das musst du mit dir selber ausmachen, wenn du bereit bist machst dus halt, es ist schon ein sehr schönes Gefühl, vorallem wenn du sie wirklich liebst.
Liebe Grüße
Anna Lena

Antwort
von Whitecheetah, 112

Naja, dass darüber reden und Zeit lassen steht ja bereits. Das sie dir erzählt wie gut ihr Ex im Bett war, finde ich persönlich unsensibel und ein no-go. Wenn dich das unter Druck setzt, sag ihr das, es fällt kein Meister vom Himme. Alle hatten mal ihr erstes Mal und alle haben auch schonma was verbockt oder peinliches gemacht. ;)

Antwort
von Moonlightbealy, 107

Hey ,

Das wichtigste ist es , dass mit seinem Gewissen aus zu machen  . Wenn du dir noch nicht sicher bist , würde ich noch ein wenig warten , bis du dir wirklich sicher bist , dass du das wirklich möchtest . Denn wenn du dich zu etwas zwingst , und das kann auch unbewusst passieren , macht es dir so oder so keinen Spaß .

Mein Vorschlag :

Rede doch ein Mal ganz ehrlich mit ihr , denn das ist das Wichtigste in einer Beziehung . Wenn dich deine Freundin nicht versteht  , wer denn dann ?

Liebe Grüße

Moonlightbealy

Antwort
von kami1a, 57

Hallo! Wenn Du Dir diese Frage nicht selbst beantworten kannst bist Du zu jung dazu. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von freaky125, 105

Zu einer beziehung gehört nun einmal sex, wenn du noch nicht bereit bist dann rede mit ihr anstatt es einfach abzublocken und zu ignorieren

Antwort
von Almalexian, 90

Wenn du noch nicht bereit bist, lass dir Zeit. Der Reifeunterschied ist bei euch ja schon recht ausgeprägt.

Antwort
von Deepdelver, 46

Was ist eigentlich dein Problem?

Du bist 14 und hast eine 16-jährige Freundin, die dir einen blasen will. Alle anderen 14-jährigen Jungs auf der Welt beneiden dich - und du willst nicht?

Manchmal versteh ich die Menschheit echt nicht mehr....

Antwort
von Kramamamam, 87

Auf jedenfall

Antwort
von geilerDorsch99, 79

Wenn du bereit bist, dann tu es :) Falls du aber noch nicht bereit bist, solltest du mit ihr reden!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten