Frage von JohannMeisner, 453

Meine Freundin will das ich mit ihr in ihrem Doppelbett schlafe wenn ich zu ihr fahre. Ist das eine Anspielung?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sex, 227

Es ist zumindest eine Einladung dazu mehr als nur gemeinsam Film zu sehen, muss aber noch lange nicht in einem DVD-Abend enden (Duschen/Vögeln/Duschen).

Wenn ihr bisher noch nicht im gleichen Bett übernachtet habt und auch mit Petting, Hand- und Oralverkehr noch keine Erfahrungen gesammelt habt, solltet ihr erst einmal damit beginnen! Das zählt ebenfalls zu Sex und ist für eine Frau oft schöner als das eigentliche "Rein-Raus-Spiel".

Solange ihr Euch nicht gegenseitig mit Händen und/oder Zungen zuverlässig zum Orgasmus bringen könnt, ist es für Verkehr ohnehin noch zu früh!

Regelt aber rechtzeitig das Thema Verhütung, bevor nächste Woche hier wieder die "bin-ich-jetzt-schwanger"-Fragen aufschlagen... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Kommentar von JohannMeisner ,

das ist ein Antwort wie man sie haben will danke dir!

Antwort
von Jens25, 274

Aaaah vorsichtig, das könnte sein... muss aber nicht. Viele Frauen wollen ihren Partner gerne bei einem, aber nicht unbedingt in einem ; -) haben. Du solltest warten ob sie Andeutungen macht und eindeutige Andeutungen. Glaube mir, selbst wenn sie sich nackt an dir ran kuschelt heißt das NOCH LANGE NICHT das sie will. Ich würde es mal mit knutscherei und den berühren bestimmter Zonen probieren, sie zeigt dir dann schon WAS sie will. 

Antwort
von Jo3591, 152

Laß es doch einfach auf Dich zukommen. Geh zu ihr ins Bett, der Rest ergibt sich von ganz alleine. Du wirst schon merken, ob sie einfach nur neben Dir schlafen will oder ob sie Dir zu verstehen gibt, daß sie mehr möchte, wenn Du z.B. ihre Hand an Deinem Körper spürst....

Antwort
von chantirella, 176

Ich möchte auch das mein Freund mit in meinem Doppelbett schläft. Außerdem kann man auch nur nebeneinander schlafen oder halt kuscheln. Gibt eigentlich nichts schöneres als neben dem Partner aufzuwachen. Was ist das für eine Beziehung wenn man in getrennten Betten schläft? 😂
Außerdem muss man ja nicht immer Sex haben

Antwort
von Nashota, 180

Willst du vor ihrem Bett schlafen oder wie?

Und nur, weil man nebeneinander liegt, muss das nicht bedeuten "Falle über mich her."

Antwort
von NormalesMaedche, 130

Das ist für mich absolut normal, dass man im selben Bett schläft wie der Partner.

Antwort
von JeyKeyKey, 148

Möglicherweise, muss es aber nicht, es könnte auch sein, dass sie bevor sie etwas von dir will, deine Schlafgewohnheiten sehen will. Sowas wie, z. B. die Decke klauen oder sie ausm Bett schmeißen, ob du Schnarchst und sowas halt.  

Antwort
von Russpelzx3, 114

Wieso muss es immer gleich um sowas gehen. Wenn ich mit jemandem zusammen bin, dann ist doch klar, dass ich die Person in meinen Bett mit schlafen lasse und sie nicht auf dem Sofa einquartiere.

Antwort
von ichbinbesserals, 73

Es kann eine Anspielung sein, muss aber nicht ! Vielleicht möchte sie auch nur kuscheln. Du  solltest jedoch vorbereitet sein, falls es tatsächlich eine Andpielung ist. Jedochdarfst duch auch nicht enttäuscht sein, und sie zu nichts dränegn, falls es doch nicht so ist.

Antwort
von altgenug60, 129

Das ist kein Wink mit dem Zaunpfahl. Das ist ein Wink mit dem Scheunentor.

Kommentar von Russpelzx3 ,

Eben nicht unbedingt

Antwort
von Tannibi, 160

Ja, das liegt im Bereich des Möglichen ;-)

Antwort
von andreasjurasek1, 137

Vielleicht will sie S E X oder nur mit dir schlafen, frag sie doch einfach

Antwort
von GTCClub98, 157

Wenns doch deine Freundin ist..

Antwort
von Barolo88, 142

was denkst denn du?

Kommentar von JohannMeisner ,

evtl. ne Anspielung auf Petting oder gar Sex evtl.

Kommentar von Tannibi ,

Sag bloß.

Kommentar von cheyenne02 ,

....... das wäre echt ein Hammer !

Antwort
von SoVain123, 148

Nein, sie will Mutter Vater Kind spielen.

Kommentar von Tannibi ,

Aber vielleicht nimmt sie ja auch die Pille.

Nicht immer an das Schlimmste denken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community