Frage von Djdbd, 44

Meine Freundin weiß immer noch nicht ob sie mich noch liebt?

Es ist jetzt fast 7 Wochen her das sagte sie zu mir das sie nicht mehr wirklich weiß ob sie mich liebt. Wir haben uns auf eine Pause geeinigt und haben zwischen durch immer mal geschrieben und uns getroffen. Wir haben uns eingentlich gut verstanden. Ich bin jetzt seit über einer Woche Single. Ich habe ihr gesagt das ich es nicht mehr kann, mit dieser Ungewissheit zu leben und das wenn sie nach 6 Wochen wohl immer noch nicht mehr weiß, dass es wohl das beste wäre. Ich war gestern dann das letzte mal bei ihr um meine Sachen abzuholen. Ich sagte ihr noch einmal das ich sie mehr als alles andere liebe. Sie soll mir wenigstens einmal ins Gesicht sagen das sie mich nicht mehr liebt oder was anderes will, oder was auch immer. Sie sagte nur das sie es immer noch nicht weiß. Wir gehen jetzt unsere Wege und ich will erstmal nichts mehr von ihr hören. Meine Frage ist. Kann es tatsächlich sein das sie es nicht weiß? Und wird es ihr vielleicht noch klar ? Sie kommt eigentlich recht gut mit der Situation klar, so wie ich es mit bekomme.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von schwarzwaldkarl, 26

Nun, aus Deiner ersten diesbezüglichen Frage geht etwas mehr hervor, denn dort steht 

"Sie weiß das sie es im Moment besser findet alleine zu sein und es auch genießt."

wenn sie das nach einer Trennung von sechs Wochen zu Dir so geagt hat, ist die Wahrschienlichkeit sehr groß, dass sie einerseits zwar noch etwas Gefühle für Dich hat, aber garantiert nicht mehr richtig liebt...

Meine persönliche Meinung ist deshalb, dass Eure Beziehung nicht mehr funktioniert... 

Kommentar von Djdbd ,

Schwer zu hören aber Anscheind ist es wohl so. Es ist einfach so schwer es in den Kopf zulassen. Ich kenne sie nicht so. Sie war immer die Person die mich über alles liebte und immer Angst hatte mich zu verlieren und auf einmal sowas

Kommentar von schwarzwaldkarl ,

Hey vielen Dank für den Stern

Antwort
von imehl47, 28

Sobald man beginnt, an der Liebe zu zweifeln, hat sie sich in Luft aufgelöst. Denn wer liebt, der will immer mit der geliebten Person zusammensein.

Sie liebt dich nicht (mehr). Sicher mag sie dich sehr, aber eher freundschaftlich, deshalb kann/will sie sich auch nicht klar äußern.

Antwort
von Kiboman, 16

was versteht ihr unter liebe?

das kribbeln im bauch die aufregung das verschwindet mit der zeit.

das ist die erste phase des verlieb seins.

ich definiere die liebe als einen zustand, des blinden und absoluten vertrauens.

wenn sie das kribbeln vermisst und das zu einer dauerhaften beziehung zählt wird sie nie wirklich glücklich mit einem partner werden.

das sie dir es ins gesicht sagen soll, ist verständlich und nachvollziehbar,

aber auch eine art psychische folter.

wenn man davon ausgeht das sie die Beziehung nicht mehr möchte

aber dich auch nicht verletzen will,

dann steht sie in einem argen Konflikt mit sich selbst dir es ins gesicht zu sagen.

wenn jemand mit einer solchen situation auskommt ist es reine Verdrängung, als soziales wesen ist dies eine ausnahme situation die wir im ersten moment mit vergessen, verdrängen und ignorieren begegnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten