Meine Freundin und ich wollen unser erstes mal haben, ich hab aber trotzdem schiss davor?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du hast zurecht "Schiss" - denn solange sie unter 14 ist gilt sie rechtlich noch als Kind und Sex mit ihr als "Sexueller Missbrauch von Kindern". Ob sie einverstanden ist oder die Initiative gar von Ihr ausgeht, spielt dabei keine Rolle. Auch die Eltern können es nicht "genehmigen" - Im Gegenteil: Wenn sie es dulden oder gar fördern bekommen sie selbst Ärger.

Ihr solltet also noch warten, bis ihr Beide mindestens 14 seid - dann kannst Du gerne nochmal nach Tipps fragen, wie Euer erstes Mal besonders schön wird und wie Ihr es angstfrei angehen könnt.

Seid (später mal) nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du nicht bereit bist dann mach es nicht, wer sein erstes Mal nur unter Druck durch den anderen hat der versaut es sich, das erste Mal sollte man haben wenn beide es wirklich wollen

Ansonsten macht was ihr wollt denkt aber bitte an die Verhütung und behaltet es lieber für euch, theoretisch darfst du mit ihr kein Sex haben aber weil euer Altersunterschied unter einem Jahr ist wird das stillschweigend toleriert solange ihr es nicht an die große Glocke hängt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo! Dann solltet ihr einfach noch warten. Übrigens ist das auch rechtlich bedenklich solange sie noch unter 14 ist.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei ganz locker :) Es ist doch was wunderschönes!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerAufraeumer
30.08.2016, 01:10

Psssst: Nicht immer ;)

0

Da hat jeder vor Angst, versuch dich zu entspannen, es ist ja auch ihr erstes mal, es wird vielleicht nicht perfekt, aber bei wem war es das schon?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn einer von euch beiden sich nicht wohl dabei fühlt, besonders in eurem jungen Alter, dann wartet noch. Glaub mir, du wirst eher bereuen, dass du es zu früh getan hast, als umgekehrt.

Sollte es dann so weit sein, dann informiert euch über Verhütung. Lasst euch dann vielleicht von einem Arzt beraten, wenn ihr euch nicht sicher seid.

Zudem muss ich wohl nicht sagen, dass deine Freundin ein Jahr unter dem gesetzlich erlaubten Alter für Sex ist.

Mein Rat: Lasst euch Zeit, wartet noch, bis ihr beide legal Geschlechtsverkehr haben dürft und, vor allem, euch bereit dazu fühlt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ManuTheMaiar
30.08.2016, 01:16

Die Österreicher haben sogar einen Sonderfall für 13-14 geschaffen das es erlaubt ist das zeigt mir das 13-14 nicht schlimm ist das Gesetz ist ja dafür da um vor Übergriffen durch ältere so wie 16-17 zu schützen nicht um Stress wegen ein paar Woche zu machen, deswegen wird 13-14 auch stillschweigend toleriert

0