Frage von larafrey, 75

meine Freundin und ich sind zur meiner Lehrerin gegangen und ich wollte mit ihr reden weil ich in sie verliebt bin aber jetzt hab ich angst davor

  Ich weis einfach nicht was ich machen soll ich bin einfach hoffnung ich liebe sie und kann nicht machen? 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von loema, 38

O.k. du bist in deine Lehrerin verliebt.
Und du weißt, dass daraus nix wird.
Also kannst du es auch lassen.
Du musst es ihr nicht sagen.
Deine Aufgabe wäre jetzt, es zu schaffen, dass du wieder neutral empfindest oder eben sympatisch, damit du dem Unterricht folgen kannst.

Am besten hilft dabei, dich auf die Suche nach realen PartnerInnen zu machen. Also anderen lesbischen Mädchen.

Kommentar von larafrey ,

 hey , ich bin nicht lesbisch ich liebe meine lehrin trotzdem fühle ich mich nur zu dieser Person hingezogen und nicht zur einer anderen den  ich fühle mich generell zu jungs mehr hingezogen als zur Mädchen es ist nur diese eine

LEHRERIN!!!!!!!

 

#

Kommentar von loema ,

Hey, dann bist du halt nicht lesbisch.
Aber trotzdem gilt meine Antwort.
Sich auf eine Lehrperson zu fixieren bringt dich nicht weiter.
Das musst du mit dir selbst klären.

Übrigens:
Viele Lesben sind immer nur in eine Frau gleichzeitig verliebt.

Antwort
von rei123, 22

ich würde es ihr eher nicht sagen du bist echt jung bestimmt und naja es ist eifnach so ein lehrer kann mit dem schüler nix eingehen

drauß kann nix werden  sorry

Antwort
von Linmasee, 24

Was ist das Problem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten