Frage von chrissikuehl11, 109

Meine Freundin und ich haben 2 Wochen lang eine Beziehungspause, weil sie sich unsicher ist, wie ihre Gefühle für mich sind. Wie gehe ich damit um?

Hallo, meine Freundin(17) und ich(19) haben zurzeit eine Beziehungspause. Als sie mich darum gebeten hat, war ich total geschockt, da ich damit überhaupt garnicht gerechnet habe. Die Beziehung war wunderbar, alles war in Ordnung. An einem Montag war ich noch bei ihr, da war alles in Ordnung und am darauffolgenden Mittwoch schlägt sie diese 2-wöchige Pause vor. Sie hat zurzeit viel Stress und Druck(wegen Schule undso). Mir geht es von Tag zu Tag schlechter, weine fast jeden Tag, weil ich sie nicht verlieren will, denn ich liebe sie! Finde es persönlich nicht gut, da ich mitleide. Ich will hoffen, dass das nur eine PHASE ist und dass alles wieder in Ordnung kommt. Wir haben absolut keinen Kontakt, weder über Whatsapp, Facebook usw. Diese Ungewissheit macht mich total fertig. Was ist eure Meinung dazu? Habt ihr vielleicht ein paar Ratschläge für mich? Ich will einfach nur, dass alles wieder gut wird...

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von livelovelough, 34

Also ich würde ihre Wünsche respektieren, schreibe ihr auch nicht. Auch wenn es dir schwer fällt. Das glaube ich dir.... Deswegen solltest du dich beschäftigen, ablenken.. treffe dich mit den Jungs, unternimmt Dinge die du sonst vernachlässigt hast. Dann blühst du wieder für dich selbst innerlich auf. Das stärkt dich dann für diese schwierige Zeit.

Sie weiss wohlmöglich grade wirklich nicht was sie möchte.. vielleicht möchte sie schauen ob sie dich vermisst.

Stelle dich auf alles mögliche ein. Aber lasse dich nicht hängen. Sei nicht zu anhänglich. Sie sollte auf dich zu kommen. Und wenn sie nicht möchte, von sich aus.. dann ist sie auch nicht die Richtige für Dich.

Alles Gute Dir und Kopf hoch.! Die Zeit zeigt alles. Man muss lernen im Leben geduldig zu werden. Denn es kommen noch viele Situationen ,in den man das gebrauchen kann.

Kommentar von chrissikuehl11 ,

Ich versuche es, Dankeschön! Diese Ungewissheit ist halt ziemlich schlimm für mich, weil ich nicht weiß, ob es positiv oder negativ ausgeht... Sie spielt quasi indirekt mit meinen Gefühlen und das finde ich garnicht gut..

Kommentar von livelovelough ,

Das ist auch richtig mieß, da man nicht weiss was dahinter steckt. Wie gesagt stell dich auf alles ein. Damit der Schlag ins Gesicht noch abgewehrt werden kann. Pausen sind im allgemeinen nie gut. bzw. ein Bruch.. es sollte immer harmonisch ineinander verlaufen, weil selbst in langen Beziehungen gibt es immer mal Krisen ,die muss man gemeinsam bekämpfen und deswegen Pausen einzulegen ist nicht grade eine starke Charakter Eigenschaft. bzw .eher kindlich. überlege ob du für dich das wirklich willst. Nutze die Zeit zum selbst nachdenken. Anstatt zu warten.

Antwort
von ColleenChambers, 18

Wenn alles wirklich gut lief und ihr ein tolles Paar seid und deine Freundin tatsächlich z.Zt. viel Stress hat, dann ist die Auszeit nicht weiter tragisch.

In der Überschrift erwähnst du jedoch, dass sie sich unsicher hinsichtlich ihrer Gefühle ist... das wiederum ist eine andere Geschichte!

War dieser "Mittwoch" = heute vor einer Woche?
Dann warte mal noch eine Woche ab, bevor du dich meldest.

Das habt ihr schließlich vereinbart. Und für den Fall, dass der Stress deiner Freundin der Hauptgrund für die Auszeit ist, dann solltest du sie auch in Ruhe lassen.

Weil keiner hier deine Freundin kennt und hinter die Kulissen gucken kann, wäre jegliche Prognose in Sachen "Zukunft" reine Spekulation.

LG  C.C.

Kommentar von chrissikuehl11 ,

Ja der Mittwoch war letzte Woche und sie hat zu mir gesagt, dass SIE sich bei mir melden wird und das wird dann wahrscheinlich irgendwann nächste Woche sein hoffe ich..

Antwort
von Cuteyanderechan, 28

Am besten hältst du diese 2 Wochen ein.Danach kannst du sie doch fragen warum Sie so eine Pause wollte.Vielleicht will sie einen "Treuetest" machen.Oder sie muss gerade viel lernen und kann deswegen nicht so viel Zeit mit dir verbringen.Und hat beschlossen dich dafür für eine gewisse Zeit zu ignorieren, damit sie nicht von ihren Schulaufgaben abgelenkt wird.Du kannst doch ihre beste Freundin fragen warum sie sowas macht.Aber am besten wartest du einfach ab.Wenn sie dich auch längere Zeit lang ignoriert, dann kannst du dir Sorgen machen.Oder sie will dir was erzählen, aber es ist für sie schwer und braucht Zeit sich zu überwinden

Es ist wahrscheinlich nichts schlimmes
(Hoffentlich !! )

Kommentar von chrissikuehl11 ,

Dankeschön.. es ist erst eine Woche her und ich bin jetzt schon ziemlich fertig

Antwort
von nettermensch, 38

das hätte man vorher beratschlagen sollen,ob es sinn macht. jetz warte mal 14 age mal ab, dann muß sie ja reagieren, was jetzt wird

Antwort
von Ottavio, 14

Du wirst doch wohl noch imstande sein, mal zwei Wochen ohne Deine Freundin auszukommen ? Wenn Du das nicht kannst, solltest Du das lernen, um Dich wenigstens etwas von ihr zu emanzipieren und langsam erwachsen zu werden. Wenn sie gerade versucht, Dich dazu zu erziehen, ist das eine gute Sache, auch wenn es wehtut.

Das heißt natürlich nicht, dass ich hier beliebig langen Beziehungspausen das Wort rede. Wenn sie Dich zwingt, länger als drei Monate ohne Sex auszukommen, ist es langsam an der Zeit, sich eine andere zu suchen. Soweit ich das sehe, tun das auch die meisten  Kerle im besten Mannesalter.

Aber Du solltest auch versuchen, nicht zu klammern. Eine allzu enge Verklammerung hält auf die Dauer keine Beziehung durch.

Antwort
von trashmind, 23

Habt ihr euch den mal getroffen um euch in aller ruhe auszusprechen und den problemen auf den grund zu gehen?

Kommentar von chrissikuehl11 ,

Meinst du jetzt während der Pause?

Kommentar von trashmind ,

nein ich meinte nach der pause

Kommentar von chrissikuehl11 ,

Wir sind gerade noch in der Pause. Es ist erst eine Woche rum. Sie wollte mich dann anschreiben und das wäre dann wahrscheinlich irgendwann nächste Woche..

Kommentar von trashmind ,

dann frag sie nach der pause, ob ihr euch treffen könnt um noch einmal ganz in ruhe zu reden. nehmt euch genug zeit und redet offen und ehrlich darüber. frag sie an was es liegt und warum sie ihre meinung geändert hat.

Kommentar von chrissikuehl11 ,

Ja das werden wir auf jeden Fall machen Dankeschön. Ich weiß halt nicht, ob es positiv oder negativ ausgeht...

Kommentar von trashmind ,

das ist das risiko das du eingehen musst, sonst verlierst du sie auf jeden fall.

ich wünsch dir viel glück!

Kommentar von chrissikuehl11 ,

Dankeschön!

Antwort
von JordanBelford9, 9

kenne diesen Schmerz Burder.

Sowas machen Frauen wenn sie, nicht wissen ob das mit dem Anderen Typen was Wird.. sie halten sich ein Rettungsbot bereit, Z.B. du weil du jetzzt auf der Eratzbank sitzt, aber du als Mann musst dir soviel wert sein das Dich keine Frau auf die Ersatzbank schickt sobald was besseres in sicht ist.

EIne Königin behandelt auch ihren König Wie einen König!

denn nur ihr König hatt dies so verdient!

-Bambi

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community