Frage von justin92, 66

Meine Freundin und der beste Freund?

Ich bin mit meiner Freundin schon seit Anfang des Jahres zusammen und es läuft alles perfekt. Eine Sache stört mich aber extrem und das ist ihr "bester Freund". Die beiden wohnen zusammen und machen einfach richtig viel miteinander, sind oft zusammen unterwegs und ärgern sich oft untereinander, wo oft auch viel Körperkontakt dabei ist. Mich macht das rasend und ich finde das ehrlichgesagt nicht gerade berauschend. Sehe ich das falsch oder ist das normal, dass eine Frau so einen Freund hat, mit dem sie sich so gut versteht aber nicht mit zusammen ist?

PS. er ist hetero

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von nnblm1, 30

Ich finde das nicht ungewöhnlich, dass man als Frau auch einen männlichen Freund hat, der einem so Nahe steht. 

Sprich mit ihr darüber, verlange aber nicht, dass sie umzieht oder die Beziehung zu ihrem Freund ändert. Ein Gespräch kann dir vielleicht Sicherheit geben, dass eure Beziehung eine ganz andere ist und dadurch überhaupt nicht gefährdet.

(Ich habe männliche Freunde, die für mich mehr wie Brüder sind und überhaupt niemals in Frage für mehr kämen, auch wenn es da Blödeleien und Körperkontakt gibt/gegeben hat)

Antwort
von Manolya25, 17

Ich persönlich würde es (wenn es sich im rahmen hält) ok finden. Die kennen sich ja auch schon etwas länger. Würde aber ein neuer Freund kommen, hätte es mich gestört. Wenn die beiden sich gut verstehen und nicht mehr ist. Musst du das wohl akzeptieren.
Viel könntest du da auch net machen, weil die beiden zusammen wohnen. Sprich das thema einfach mal in ruhe an und erkläre ihr wie du dich fühlst. Vielleicht findet ihr einen gemeinsamen weg. Wo es für beide seiten okay ist. Letzendlich musst du ihr Vertrauen. Du kannst ja nicht den ganzen tag da sein und "aufpassen". Viel Erfolg

Antwort
von Prinzessle, 10

Also ich verstehe Deine Bedenken schon auch wenn sie unbegründet sind und dies ja auch wahrscheinlich tief in Dir spürst....

Darum versuche gelassen zu bleiben, denn es gibt ja ohnehin niemals eine Garantie, dass eine Partnerschaft dauerhaft bleiben wird...darum geniesse lieber die Zeit die ihr zusammen habt ohne Dir das Schlimmste auszumalen..

Und wenn Dich das Teufelchen sticht, denke einfach jedesmal daran, dass sie dich als Partner ausgewählt hat...Deine Sicherheit wird von Woche zu Woche wachsen....aber ich finde Deine Reaktion normal

Antwort
von Shiftclick, 16

Es muss einen Grund haben, warum sie nicht mit ihm sondern mit dir zusammen ist. Betrachte es von der positiven Seite, der Freund erinnert dich ständig daran, dass du etwas für die Liebe deiner Freundin tun musst bzw. am Ball bleiben musst. Eine Freundin, die sich den Umgang mit dem besten Freund verbieten lassen würde, möchtest du nicht haben. Wenn doch, dann such dir so eine.

Antwort
von liveyourlife02, 18

Ich würde mir keine Sorgen machen, denn ich denke mal das er bereits von ihr gefriendzoent wurde ;) Meiner Meinung nach ist es ziemlich normal das gute Freunde so mit einander umgehen.

Aber am besten sprcihst du einfach mit ihr darüber, nichts kann dir und deinen Gefühlen mehr helfen als Kommunikation.^^

Außerdem finde ich Eifersucht völlig normal in einer Beziehung, das gehört dazu. Ach, außerdem denk daran, sie hat DICH ausgescuht und nicht diesen Freund :D

Ich hoffe ich konnte dir ein wenig helfen, viel Glück weiterhin! :)

Antwort
von larairwinxx, 6

Ich  kann dich verstehen. Das macht auch bisschen die Eifersucht das du dich darüber aufregst. Ist aber normal du liebst sie und willst sie nicht verlieren. Rede mit ihr zeig ihr das du das nicht so gut findest, sodass sie es versteht. Geh aber vorsichtig ran sonst kann das auch schnell in die falsche Richtung gehen.

Antwort
von Muhtant, 28

Frauen haben ein anderes Freunde-Liebes-Empfinden-Ding als Männer.
Wenn ein Frau sagt, die sind nur Freunde (gerade über einen längeren Zeitraum; wegen Friendzone und so), dann ist es auch so!

Das ist natürlich kein allgemeingültiges Patent, aber ich würde mir an deiner Stelle nicht so viele Sorgen machen.
Hast du keine beste Freundin, mit der du so Rumdingsen kannst ;)
Spätestens dann wird es vielleicht zu einem Gespräch kommen :D

Antwort
von Nayes2020, 24

Du hast aber schon von Friendzone gehört oder?

kann sein das der typ mehr will aber wenn deine Freundin in Friendzoned ist das nunmal so.

Antwort
von Meli6991, 31

freu dich doch das sie sich so gut verstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community