Frage von Lukas33444, 764

Meine freundin unbedingt will das ich ihre Muschi lecke aber ich habe angst von irgendwelche krankheiten!Ist das gefährlich oder kann es krankheiten übertragen?

Expertenantwort
von RFahren, Community-Experte für Sexualitaet, 551

Was man sich beim Lecken holen kann? Wenn Du es richtig machst eine Menge Komplimente! Wenn Du sie etwas ärgerst und sie z.B. kurz vor dem Höhepunkt ausbremst und sie (noch) nicht kommen lässt, kann es allerdings auch eine Morddrohung werden ("ich bring' Dich um, wenn Du nochmal aufhörst...!" - alles schon gehört) - damit musst Du ggf. also zurechtkommen... ;-)

Ernsthafte Krankheiten sind eher nicht zu befürchten - mach' Dir keinen Kopf! Ich nehme ja auch an, dass Du Deine Freundin nicht auf dem Drogenstrich oder einer AO-Gangbang-Party kennengelernt hast - oder?!

Das gefürchtete HIV wurde meines Wissens noch nie nachweislich oral übertragen und für die anderen Dinge gibt es im Zweifelsfall Antibiotika. Kein Grund also auf das Lecken zu verzichten! 

Es gilt schliesslich: "Oralsex ist die wahre Kunst, den fi....en können sogar die Affen!"

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort
von Akka2323, 491

Sex kann immer Krankheiten übertragen.

Antwort
von Graklo, 4

Kleines update. Sowas wie aids gibt es nicht und gab es auch nie. Nur eine Masche um Geld zu machen. Derzeit gibt es "super food" da seid ihr immun gegen alles.

Antwort
von hxlin, 434

du solltest es erst machen wenn DU es zu 100% willst. Ob es sicher ist? Kannst du einfach googlen

Antwort
von LordPhantom, 363

Nur, wenn einer von beiden welche hat.

Antwort
von MrHilfestellung, 514

Ja dadurch können Geschlechtskrankheiten übertragen werden. Es gibt aber Lecktücher, die man drüber legen kann, damit wird das Risiko deutlich reduziert.

Antwort
von Henrysuchthilfe, 344

Ich bin sicher das es gefährlich ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten