Frage von JimmydieGrille, 33

Meine Freundin trinkt sehr viel Alkohol und nimmt gleichzeitig sehr viele Tabletten?

Ich kenne ein Medikament nicht und kann auch keine Verpackung dazu finden. Ich würde gerne Wissen um was es sich handelt. Sie ist gleichzeitig bei 3 Ärzten und keiner weiß von dem Anderen. Es ist eine kleine weiße Pille die man in der Mitte teilen kann und es steht 1L darauf. Sie soll zum Entzug und die müssen wissen was sie zu sich nimmt. Danke, JimmydieGrille

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von OrangeRose, 33

Das kann Ihnen nur ein Arzt sagen. Evtl. L-thyroxin, aber das ist kein Psychopharmaka. Nimmt man für Schilddrüsenüberfunktion. Bei Lithium muss dringend ein Arzt überwachen!



Kommentar von dieLuka ,

Nimmt man auch bei unterfunktion

Antwort
von dieLuka, 29

Die tabletten sind die in einem Blister? Wenn ja sollte da der Name des Medikamentes drauf stehen.

Leider sind die meisten medis klein und weiß.

Kommentar von JimmydieGrille ,

Nein 2 Tabletten lagen auf dem Fußboden und ich habe nicht ihren Nachttisch durchsuchen wollen. Hätte auch gedauert, der ist voll mit verschiedenen Tabltten.

Antwort
von Muellermaus, 31

Ich kenne eine solche Tablette unter dem Namen L - Thyroxin.

 Das sind Schilddrüsenhormone.

Antwort
von suziesext04, 24

hi JimmyDieGrille -ich glaub das ist "L-Thyroxin „Henning“ 25"  sie nimmt es vielleicht, um die Euphorie vom Alkohol zu stärken. n richtiger Alki wird immer langsamer euphorisch, muss entweder mehr saufen oder tabletten nehmen. lies da mal:

https://www.diagnosia.com/at/medikamente/l-thyroxin-henning-25-g-tabletten/

Antwort
von Mignon2, 33

Irgendein Arzt muß ihr doch die Tabletten verschrieben haben? Was sagt denn deine Freundin dazu? Kennt sie die Tabletten nicht oder will sie es nicht sagen?

Kommentar von JimmydieGrille ,

Sie ist zur Zeit stak unter Alkohol und nicht wirklich ansprechbar. Sie muß zum Entzug und ich würde den Ärzten gerne sagen was sie einnimmt.

Kommentar von Mignon2 ,

Oh weh! Paß auf dich selbst auf, damit du daran nicht psychisch kaputt gehst. Wenn es dir wegen deiner Freundin mal selbst so richtig schlecht geht und du nicht weiter weißt, dann setze dich mit folgender Organisation in Verbindung:

http://www.al-anon.de/

Alles Gute für euch beide und dir wünsche ich viel Kraft!

Kommentar von Wonnepoppen ,

Man kann hier nur spekulieren, welche Tabletten das sein könnten?

wie schon erwähnt, sie muß sie doch von einem der drei Ärzte haben, oder auch von allen dreien?

Wenn sie zum Entzug geht (muß), werden die heraus fin den, was sie sich einwirft, das ist nicht deine Aufgabe!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community